Skigebiet Campo Imperatore – Gran Sasso in L'Aquila: Position auf der Karte

Skiurlaub Campo Imperatore – Gran Sasso

Campo Imperatore – Gran Sasso
Partner
Pistenplan Campo Imperatore – Gran Sasso
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Mar 10, 2020
Bewerte das Skigebiet
12
(1)

Allgemeines

Höhe3609 ft - 7218 ft
SaisonstartDec 14, 2019
SaisonendeMar 9, 2020
Liftkapazität 6100 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €22
Alle Preisinfos

Lifte

1
2
1
Gesamt 4

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 5.2 miles

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 5 miles Pisten ist Campo Imperatore – Gran Sasso unter den 3 größten Skigebieten in den Abruzzen.
  • Campo Imperatore – Gran Sasso gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in den Abruzzen.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 3609 ft und 7218 ft gehört das Skigebiet zu den 3 höchstgelegenen in den Abruzzen. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 3609 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Italien beträgt 2694 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 86 Tage vom Dec 14 bis Mar 9. Im Durchschnitt dauert die Saison in Italien 100 Tage.
  • Mit €22 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 3 günstigsten in den Abruzzen.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 14 und Mar 9) beträgt 15 " am Berg und 3 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Campo Imperatore – Gran Sasso ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 18 " am Berg und 8 " im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in den Abruzzen.
  • Campo Imperatore – Gran Sasso hat im Durchschnitt 58 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Italien 52 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 23 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 5 sonnigsten in den Abruzzen.

Das Skigebiet

Das Hochplateau Campo Imperatore liegt im Gran Sasso Massiv in Zentralitalien. Das Plateau wurde von einem Gletscher geformt und gehört zu den ältesten Skigebieten in Italien. Bereits in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde hier der Skitourismus etabliert. Da das Campo Imperatore nahe an Rom liegt, ist es auch heute noch ein beliebtes Skigebiet. Durch seine Nähe zum Calderone-Gletscher und die allgemeine Wetterlage des Gran Sasso Massivs gilt Campo Imperatore als schneesicheres Gebiet. Es gibt zwar einige Anfänger-Pisten, doch dieses Skigebiet ist vor allem für Fortgeschrittene und Profis attraktiv. Zahlreiche Abfahrten abseits der präparierten Pisten ziehen Freerider von Nah und Fern an.

Kontakt

Centro Turistico Gran Sasso
Loc. Fonte Cerreto
67010
67010 Assergi (AQ)
Anfrage senden
%63%6f%6d%6d%65%72%63%69%61%6c%65%67%72%61%6e%73%61%73%73%6f%40%67%6d%61%69%6c%2e%63%6f%6d
+39 0862 606847
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Campo Imperatore – Gran Sasso"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+