Karte der Skigebiete in Alaska

Skiurlaub in Alaska

Partner
ist größer als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.166$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)

Die 5 besten Skigebiete in Alaska

  Name
1.Alyeska Resort
2.Eaglecrest Ski Area
3.Moose Mountain
4.Mt Aurora Skiland Ski Area
5.Hilltop Ski Area
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Amerikas nördlichstes Skierlebnis

Alaska ist der nördlichste Bundesstaat der USA und für sein subpolares Klima bekannt, das sehr kalte und lange Winter bringt. Im Norden befindet sich die Alaskakette, zu der der Denali (früher: Mount McKinley) zählt. Dieser ist mit 6.194 Metern der höchste Berg der Vereinigten Staaten. Insgesamt gibt es sieben Skigebiete, die sich allesamt in Küstennähe befinden. Das bekannteste ist Alyeska unweit von Anchorage. Das Ski Resort kann sich jährlich über 16 Meter Schneefall freuen kann. 76 Pisten stehen zur Auswahl. Ebenfalls in der Nähe von Anchorage liegen außerdem die Skigebiete Hilltop Ski Area und Arctic Valley Ski Area. Beliebt sind außerdem die Eaglycrest Ski Area sowie Moose Mountain, die beide rund 35 Pisten bieten.

Die raue Natur Alaskas ist ein Erlebnis für sich. Ein Highlight ist die Aurora Borealis, die farbenfrohen Nordlichter am Himmel. Zudem gibt es abseits der Pisten viel zu erleben, wie zum Beispiel eine Fahrt mit dem Hundeschlitten.

Der Flughafen in Anchorage wird von zahlreichen großen Flughäfen in den USA, wie zum Beispiel Chicago oder Atlanta, angeflogen und ist somit auch für internationale Gäste einfach zu erreichen.

  • Momentan sind 7 Skigebiete in Alaska online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+