Karte der Skigebiete in Wyoming

Skiurlaub in Wyoming

Partner
ist größer als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0%
    max.165$
  • min.0"
    min.0"
    min.0"(letzte 48h)
    min.0"(kommende 48h)

Die 5 besten Skigebiete in Wyoming

  Name
1.Jackson Hole
2.Grand Targhee
3.Snow King Resort
4.White Pine Ski Area
5.Big Horn Ski Resort
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Willkommen im Cowboy State!

Kein anderer Bundesstaat zählt so wenige Bewohner wie Wyoming im westlichen Zentrum der USA. Hier lässt sich die unberührte Natur noch in Ruhe genießen und die Wahrscheinlichkeit, im Skiurlaub auf Hirsche, Bären oder Elche zu treffen, ist groß. Während sich im Osten die Great Plains erstrecken, erheben sich im Westen die Gebirgszüge der Rocky Mountains. Das bekannteste Skigebiet des Landes ist Jackson Hole, das sich beim Grand Teton National Park befindet. Es bietet über 1.000 Hektar an Pisten und ist vor allem bei sportlichen Fahrern beliebt. Legendär ist schließlich Corbet’s Colouir am Rendezvous Mountain. Vier Meter müssen sich Wintersportler hier in eine Felsspalte stürzen, ehe sie wieder auf weißem Grund landen.

 

Etwas gemütlicher geht es dagegen in White Pine zu. Das älteste Skigebiet Wyomings ist vor allem für seine Familienfreundlichkeit bekannt. Wer schon immer einmal mit der Pistenraupe zu unberührten Tiefschneehängen aufbrechen mochte, sollte nach Grand Targhee fahren. Hier gibt es eine eigene „Snowcat Zone“. Auch Snowy Range lohnt einen Besuch, denn es befindet sich inmitten des beeindruckenden Medicine Bow-Routt National Forest.

 

Um nach Wyoming zu gelangen, bietet sich ein Flug nach Jackson Hole an. Dorthin gibt es Verbindungen aus 13 US-amerikanischen Städten, darunter New York, Chicago und Washington D.C..

  • Momentan sind 9 Skigebiete in Wyoming online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+