+
+

Eggental: Winterurlaub im Einklang mit der Natur

Unberührte Wälder, kristallklare Seen, saubere Luft und wunderschöne Landschaften zeichnen das Eggental inmitten des Südtiroler UNESCO-Welterbes der Dolomiten aus. Wie zu Hause fühlen kannst du dich im Hotel Moar am Latemar, direkt im Talort Eggen. Hier erwarten dich nach einem ereignisreichen Tag im Schnee Entspannung, Wohlfühlatmosphäre und kulinarische Genüsse.

Urlaub im Herzen der Dolomiten

Fichte, Lärche, Zirbe - drei heimische Hölzer sorgen im neuen Chalet Filazi für echte Wohlfühlatmosphäre.
Fichte, Lärche, Zirbe - drei heimische Hölzer sorgen im neuen Chalet Filazi für echte Wohlfühlatmosphäre. © Hotel Moar am Latemar

Im Eggental, nur 20 Minuten von Südtirols Hauptstadt Bozen entfernt, befinden sich gleich zwei der markantesten Dolomiten-Gebirgszüge: Rosengarten und Latemar. Hier zeigt sich die Natur also von ihrer allerschönsten Seite und lädt zum Skifahren in den beiden Skigebieten Carezza Dolomites und Obereggen sowie zum Langlaufen, Winterwandern und vielem mehr ein.

Monika und Arnold vom Hotel Moar am Latemar haben die einzigartige Natur direkt in ihr Hotel geholt und schaffen in den rund 20 Komfortzimmern mit viel Holz aus den heimischen Wäldern eine wohltuend ruhige Atmosphäre. Zudem steht dir hier mit Café und Restaurant, eigener Tiefgarage, Ski- & Trockenraum sowie einem kleinen aber sehr feinen Wellnessbereich alles zur Verfügung, was du für einen erholsamen Urlaub brauchst.

Ein besonderes Highlight ist das neue Chalet Filazi, das innen und außen zu 100 Prozent von heimischem Fichten-, Lärchen-, und Zirbenholz geprägt ist und damit eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre bietet. Hier zeigt sich, dass das Eggental nicht umsonst bekannt ist für die Qualität seines Holzes, das zu den Besten in Europa gehört.

Wohlige Entspannung nach dem Skitag

Im neuen Hallenbad kannst du entspannt die Seele baumeln lassen.
Im neuen Hallenbad kannst du entspannt die Seele baumeln lassen. © Hotel Moar am Latemar

Für Tiefenentspannung nach einem aktiven Tag im Schnee sorgt der liebevoll gestaltete Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, zwei Unterwassermassage-Wannen und Infrarot-Kabine. Im 2020 neu eröffneten Hallenbad sorgt neueste Technologie für minimalen Chlorverbrauch und somit für ein gesundes Badeerlebnis mit ökologischer Nachhaltigkeit.

Abends erwartet dich dann im Restaurant ein herrliches 4-Gang-Menü mit Südtiroler Spezialitäten und feiner italienischer Küche, großer Salatbar und Nachtischbuffet. Arnold, Chef des Hauses, steht selbst in der Küche und sorgt persönlich für höchsten Genuss und Qualität. Morgens kannst du dich dann beim herzhaften und reichhaltigen Frühstücksbuffet für den nächsten ereignisreichen Tag stärken.

Winter im Eggental

Im Skigebiet Obereggen erwarten dich perfekt präparierte Pisten und traumhafte Ausblicke auf die Dolomiten.
Im Skigebiet Obereggen erwarten dich perfekt präparierte Pisten und traumhafte Ausblicke auf die Dolomiten. © Skigebiet Obereggen / Paolo Codeluppi

Im Skigebiet Obereggen erwarten dich 48 Pistenkilometer und 18 moderne Liftanlagen, die den Ort Obereggen mit Pampeago und Predazzo verbinden. Das Skigebiet mitten im Weltnaturerbe Moar am Latemar gehört zum italienischen Skiverbund Dolomiti Superski und bietet neben abwechslungsreichen Abfahrten für alle Könnerstufen auch einen Snowpark mit Halfpipe. Kinder sind im Brunoland neben der Ebenpiste bestens aufhoben, wo Bär Bruno die Kleinen bei den ersten Schwüngen auf den Brettern unterstützt und für jede Menge Spaß im Schnee sorgt.

Dank Flutlichtanlage kann man hier sogar noch nach Einbruch der Dunkelheit Skifahren oder eine rasante Rodelpartie wagen. Zudem wurde das Skigebiet Obereggen bereits für seine herausragende Pistenpflege und Schneequalität ausgezeichnet und bietet damit stets beste Bedingungen.

Auch abseits der Pisten bietet das Eggental tolle Möglichkeiten für einen aktiven Tag im Schnee.
Auch abseits der Pisten bietet das Eggental tolle Möglichkeiten für einen aktiven Tag im Schnee. © Tappeiner

Langläufer können sich im Eggental über 100 Loipenkilometer freuen. Nicht umsonst gilt die Region als eine der schönsten für Langläufer in den Dolomiten. Zudem lädt die verschneite Winterlandschaft zum Winter- und Schneeschuhwandern ein.

Nicht zuletzt solltest du unbedingt auch einen Abstecher in Südtirols Hauptstadt Bozen machen. Sie befindet sich nur rund 20 Minuten entfernt und bietet eine wunderschöne historische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

 

-------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit dem Hotel Moar am Latemar

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die schönsten Regionen der Alpen vor. Du hast Fragen zu mir, meiner Arbeit oder einem meiner Artikel? Dann schreib mir am besten... Mehr erfahren
aktualisiert am Nov 23, 2022

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige