Skimagazin

Partner

Skigebiet Motta Naluns: Ein Traum für die ganze Familie

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 29, 2021

Das Skigebiet Motta Naluns in Scuol im Engadin in der Schweiz ist (noch) ein wahrer Geheimtipp. Auf insgesamt 70 Pistenkilometern haben nicht nur Anfänger und Familien ihren Spaß. Auch Fortgeschrittene kommen hier in der beeindruckenden Bergwelt zwischen dem mondänen St. Moritz und dem Lifestyle-Mekka Ischgl auf ihre Kosten, und das mit guten Angeboten zu fairen Preisen. 

Das Skipass inklusive Angebot

Da kommt Freude auf: Mit dem Angebot Engadin Scuol Skipass inklusive bekommst du schon ab der ersten Übernachtung den Skipass von deinem Gastgeber geschenkt.
© TESSVM Da kommt Freude auf: Mit dem Angebot Engadin Scuol Skipass inklusive bekommst du schon ab der ersten Übernachtung den Skipass von deinem Gastgeber geschenkt.

Mit dem Angebot Engadin Scuol Skipass inklusive bekommst du schon ab der ersten Übernachtung den Skipass von deinem Gastgeber geschenkt. Das Beste daran: Diese Angebot gilt nicht, wie bei vielen Skigebieten üblich, nur in der Nebensaison, sondern während des gesamten Winters von Mitte Dezember bis Ende April.

Nettes Zuckerl: Mit den Skibussen und den öffentlichen Bussen und auf den Strecken zwischen Sent und Scuol sowie zwischen Scuol und Sur En fährst du mit deinem Skipass kostenlos mit. Damit entfallen hohe Preise für Sprit und Parkplatz.

Das Skigebiet Motta Naluns

Bei einem Skiurlaub in Scuol solltest du dir auf keinen Fall die sogenannte Traumpiste vom Berg Salaniva hinunter nach Sent entgehen lassen.
© Martin Bissig Bei einem Skiurlaub in Scuol solltest du dir auf keinen Fall die sogenannte Traumpiste vom Berg Salaniva hinunter nach Sent entgehen lassen.

Die fairen Preise sind das eine, das traumhafte Skigebiet Motta Naluns in der beeindruckenden Bergwelt des Engadins das andere: Wer in Motta Naluns an einer der Bergstationen steht und das herrliche Panorama mit den zahlreichen Gipfeln genießt, der taucht in eine andere Welt ein, fernab vom täglichen Stress.

Das heißt aber keineswegs, dass es in Scuol langweilig wird: Auf insgesamt 70 Pistenkilometern (27 leicht, 32 mittel, 11 schwer) findet jeder eine geeignete Abfahrt. Besonders zu empfehlen sind die drei Talabfahrten. Was du dir in deinem Skiurlaub in Scuol auf keinen Fall entgehen lassen solltest, ist die sogenannte Traumpiste (Piste Nr. 33) vom Berg Salaniva (2.710 m) hinab nach Sent (1.430 m). Jugendliche toben sich am Snowpark aus und insgesamt sieben Restaurants und Bars laden zur Einkehr ein.

Wer nach einem langen Skitag erschöpft ist, der entspannt einfach im Thermalbad Bogn Engiadina mit Bäder- und Saunalandschaft sowie einem Römisch-Irischen Bad. Besonders gut lassen sich Skiurlaub und Wellness mit den Schneepadepass Scuol verbinden. Damit erhältst du nicht nur einen Skipass, sondern auch den Eintritt ins Mineralbad Bogn Engiadina sowie ins Hallenbad Quadras.

Klasse Kinderbetreuung

Die Skischule Scuol vermitteln kleinen Pistenflöhen kindgerecht den Spaß am Skifahren.
© TESSVM Die Skischule Scuol vermitteln kleinen Pistenflöhen kindgerecht den Spaß am Skifahren.

Einen besonderen Fokus legt das Skigebiet Motta Naluns auf Angebote für Familien mit Kindern. Im Kinderland, Kinderhort oder in der Skischule mit Mittagsbetreuung sind die Kleinen bestens aufgehoben und Mama und Papa haben mal Zeit, die Pisten alleine zu erkunden.

Für Kinder und Anfänger gibt es auf Motta Naluns ein großes und sonniges Kinderland mit Förderbändern, Tunnels und verschiedenen Animationspisten. Es stehen ein überdachter Zauberteppich mit 115 Metern Länge und zwei freie Zauberteppiche mit 60 bzw. 70 Metern Länge zur Verfügung. Zudem verfügen alle Sessellifte über eine Kindersicherung, die das Kind am Runterrutschen vom Sessel hindert.

Für die Betreuung von Kleinkindern gibt es im Skigebiet Scoul an der Bergstation der Gondelbahn den Kinderhort Motta Naluns. Für die Kleinen stehen Betten zum Schlafen und ein großes, helles Spielzimmer zur Verfügung. 

Ruhige Wintererlebnisse abseits der Piste

Im Bogn Engiadina erwartet dich Entspannung pur - beim "Engadiner Sternenhimmel" sogar nachts!
© Johannes Fredheim Im Bogn Engiadina erwartet dich Entspannung pur - beim "Engadiner Sternenhimmel" sogar nachts!

Die intakte Natur des Unterengadins am Fuße des Schweizerischen Nationalparks und die malerisch gelegenen Bergdörfer bilden einen idealen Rückzugsort, um neue Kraft zu tanken und den Alltag für eine Weile hinter sich zu lassen. So bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten für winterliche Aktivitäten im Schnee.

Bei der Via Silenzi Schneeschuhtour zum Ofenpass eroberst du die einsame und unberührte Winterlandschaft des Engadins und Val Müstairs. Entlang der Tour erwarten dich gemütliche Gasthäuser und Hotels. Auf den beiden Tagesetappen legst du insgesamt 25 Kilometer und 1.017 Höhenmeter zurück.

Beim "Engadiner Sternenhimmel" (Termine: 29.01., 26.02. & 26.03.2020) genießt du ein feines Käse-Fondue, bevor es im Mondlicht auf dem Schlitten ins Tal geht. Dort erwartet dich ein spezielles Wellness-Erlebnis beim Mitternachtsbaden im Bogn Engiadina.

Die vielen Schlittelwege im Unterengadin bieten rasantes Schneevergnügen für Groß und Klein
© TESSVM Die vielen Schlittelwege im Unterengadin bieten rasantes Schneevergnügen für Groß und Klein

Oder wie wärs mit der Via Engiadina-Panorama-Winterwanderung? Der Höhenwanderweg führt dich in vier Etappen auf der sonnigen Talseite des Unterengadins durch ursprüngliche Engadiner Dörfer. Dabei genießt du herrliche Ausblicke auf die Unterengadiner Dolomiten.

Langläufer können sich im Unterengadin über ein abwechsungsreiches Loipennetz freuen. Von einfachen Talloipen, über anspruchsvolle Strecken für Könner bis hin zu beleuchteten Nachtloipen ist für jeden das Richtige dabei.

Ein echtes Vergnügen ist eine rasante Rodelpartie. In fast jedem Dorf der Ferienregion Engadin Scuol Zernez gibt es einen Schlittelweg sowie ausreichend Vermietstationen. Der Aufstieg ist entweder mit der Gondel- oder Sesselbahn oder ganz einfach zu Fuß möglich. Donnerstags gibt’s an der Schlittelbahn Prui – Ftan sogar Abendschlitteln mit Stirnlampenlicht.

Mit Sicherheit ein Erlebnis

Breite Pisten und entsprechende Schutzmaßnahmen sorgen im Winter 2020/2021 für ein sicheres Gefühl im Skiurlaub.
© Andrea Badrutt Breite Pisten und entsprechende Schutzmaßnahmen sorgen im Winter 2020/2021 für ein sicheres Gefühl im Skiurlaub.

Der Winter 2020/2021 ist besonders. Daher hat man sich natürlich auch in Scuol ein entsprechendes Schutzkonzept überlegt, damit alle Gäste ihren Winterurlaub unbeschwert genießen können. Da das Skigebiet Motta Naluns über breite Pisten verfügt, haben Wintersportler hier auf alle Fälle ausreichend Abstand bei den Schwüngen. Durch die offenen Tal- und Bergstationen besteht zudem ausreichend Anstehfläche. 

Zusätzliche Schutzmaßnahmen gibt es im Bereich der Gästebeförderung, beim Ticketverkauf, in den Restaurants sowie in Kinderhort und Skischule. 

>> Hier findest du alle Sicherheitsmaßnahmen im Detail

--------------------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

Videos

Skifahren in Scuol | 00:52
Engadin Scuol Winterfilm
www.scuol.ch
Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+