+
+

Tirol: Top-Destinationen für sportliche Langläufer

Dir ist keine Herausforderung zu groß und du möchtest im Urlaub nicht nur relaxen, sondern auch an deine körperlichen Grenzen gehen? Dann bietet Tirol jede Menge Möglichkeiten. Nirgendwo sonst können Langläufer noch länger laufen und noch höher aufsteigen, als hier. Wir haben die besten Tipps für ambitionierte nordische Sportler.

4000 Loipenkilometer und höchste Qualitätsstandards

Mit zehn Top-Langlaufdestinationen ist Tirol der Place to be für sportliche Langläufer.
Mit zehn Top-Langlaufdestinationen ist Tirol der Place to be für sportliche Langläufer. © Tirol Werbung / Katharina Poblotzki

In den Tiroler Langlaufregionen erwarten dich rund 4000 abwechslungsreiche Loipenkilometer und herausfordernde Langlauf-Events. Egal ob im Skating oder im klassischen Stil: Die Auswahl an Loipen ist riesig und die verschneite Berglandschaft drumherum wahrlich einzigartig. Nicht zuletzt zählt Langlaufen außerdem zu den gesündesten Sportarten überhaupt: Es gilt als besonders gelenkschonend und bietet zudem ein perfektes Ganzkörpertraining. Sportliche Langläufer können sich in Tirol besonders über anspruchsvolle Routen mit steilen Anstiegen sowie Höhen- und Gletscherloipen auf teilweise über 2.500 Metern freuen.

Die Profis trainieren bereits ab November im Osttiroler Langlauf-Mekka Obertilliach. Aufgrund der Höhenlage bieten viele Tiroler Langlauf-Destinationen hohe Schneesicherheit bis ins Frühjahr hinein. Dabei steht der Langlauf-Urlaub in Tirol für Vielfalt, perfekte Infrastruktur und hohe Qualität – die besten zehn Regionen haben dafür sogar ein exklusives Gütesiegel erhalten. Diese zeichnen sich nicht nur durch abwechslungsreiche Loipen aus, sondern auch durch einen guten öffentlichen Nahverkehr sowie spezialisierte und qualitätsgeprüfte Unterkünfte direkt an den Loipen.

Highlights abseits der Loipen und Pisten

Bei einem leckeren Tiroler Kaiserschmarrn tankst du Energie für den nächsten Streckenabschnitt.
Bei einem leckeren Tiroler Kaiserschmarrn tankst du Energie für den nächsten Streckenabschnitt. © Tirol Werbung / Kathrin Koschitzki

Neben jeder Menge anspruchsvoller Loipen und Skipisten bietet Tirol natürlich noch viele weitere Highlights. Adrenalin pur verspricht beispielsweise auch eine Rodelpartie auf einer der zahlreichen Bahnen, darunter auch welche mit Flutlicht oder gemäßigtere Strecken für die ganze Familie.

Wer einmal die ganz großen Profis der internationalen Wintersport-Szene anfeuern möchte, sollte sich eines der zahlreichen Sport-Events nicht entgehen lassen.

Und was in Tirol nach einem sportlichen Tag in der freien Natur natürlich immer mit dazu gehört: Gutes Essen in cooler Atmosphäre! Jede Menge Szene-Lokale bieten traditionelle Tiroler Schmankerl oder moderne Interpretationen.

 

-------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tirol Werbung

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die schönsten Regionen der Alpen vor. Du hast Fragen zu mir, meiner Arbeit oder einem meiner Artikel? Dann schreib mir am besten... Mehr erfahren
erstellt am Jan 23, 2023

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige