+
+
Langlaufgebiet Nové Město Tschechische Karpaten: Position auf der Karte

Langlaufen Nové Město

Loipenplan Nové Město

Das Langlaufgebiet

100 Loipenkilometer sind in der Region geboten.
100 Loipenkilometer sind in der Region geboten. © 2016, Nové Město na Moravě

Die Landschaft um die Kleinstadt Nové Město na Moravě zählt mit einem Angebot von 100 Loipenkilometern zu den wichtigsten Langlaufzentren in Tschechien. Der große Vorteil der Region Vysočina ist die schneesichere Lage auf der Böhmisch-Mährischen Höhe, wo die historischen Länder aneinandergrenzen.

Bekannt ist Nové Město auch als Weltcup-Ort für Biathlon und Langlauf. Hier kämpft die Weltelite jedes Jahr um Siege. Aber auch für Amateure gibt es genügend gemütliche Loipen, die oft durch romantische, abgelegene Dörfer in den 20 umliegenden Gemeinden führen. Die Loipen werden je nach Wetterlage mehrmals pro Woche, besonders kurz vor dem Wochenende gespurt. Orangefarbene Schilder weisen den Langläufern den Weg. 

Internationale Wettkämpfe in der Vysočina Arena

Tausende von Fans strömen jedes Jahr nach Nové Město, wenn die Wettkämpfe im Langlauf- und Biathlon-Weltcup in der Vysočina Arena stattfinden. Über mehrere Tage wird gemeinsam eine große Party bei spannenden Wettkämpfen gefeiert. Eine sehr gute Sicht hat man von den Tribünen in der Vysočina Arena auf den Start- und Zielbereich.

>> Alle Infos zur Biathlon-WM 2024 in Nove Mesto

Während der Biathlon-Weltcup erst seit 2012 in Nové Město zu Gast ist, ist die Tradition im Skilanglauf bereits viel älter. Seit 1981 sind die Wettkämpfe im mährischen Städtchen bereits Teil des Langlauf-Weltcups, seit 2007 ist der tschechische Wintersport zudem Teil der Tour de Ski und bereits seit den 1930er Jahren findet der Pokal um den "Goldenen Ski der Böhmische-Mährischen Hochebene" in Nové Město statt. Im Sommer werden in der Arena und auf dem Gelände rundherum auch große Mountainbike-Rennen veranstaltet. Im Sommer 2016 fand die Weltmeisterschaft im Mountainbike dort statt. 

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Mit 62.14 miles Loipen ist Nové Město das größte Langlaufgebiet in Tschechien.
  • Auf 2133 ft liegt der höchste Punkt des Langlaufgebiets.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Nové Město ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 20 " am Berg und 14 " im Tal.

Videos

00:57
Did You Know | Nové Město | FIS Cross Country
04:05
Inside the Nove Mesto biathlon stadium
01:28
Johaug sweeps Czech stage | Women's Pursuit | Nove Mesto | FIS Cross Country
01:11
100 Days to NMNM24

Anfahrt

Aus Richtung Deutschland und Prag:

Die A93 von Regensburg in Richtung Pilsen nehmen und dann weiter auf der D5 Richtung Prag fahren. Wer aus Richtung Dresden kommt, der nimmt die A17 bis zur tschechischen Grenze und dann die D8 bis Prag. Am Autobahngürtel rund um Prag dann im Süden Richtung Brünn (Brno) abbiegen und der D1 bis zur Ausfahrt 119 folgen. Dort abbiegen und weiter bis zur Stadt Zdar nad Sazavou fahren. Von dort sind es dann nur noch wenige Kilometer bis Nové Město na Moravě.

Aus Richtung Österreich und Brünn: 

Die A23 und die A5 bis zur tschechischen Grenze Richtung Mikulov nehmen, danbn weiter auf der E461 nach Brünn (Brno). Dort auf die Autobahn Richtung Prag abbiegen und die Autobahn an der Ausfahrt 162 verlassen. Dann weiter über Velká Bíteš, Krizanov und Moravec nach Nové Město na Moravě.

Kontakt

Vysočina Tourism
Na Stoupách 3
58601
Jihlava

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Wetter (2001 ft)

Allgemeines

Höhe1952 ft - 2133 ft
Skating-Loipen 18.64 miles
Klassische Loipen 62.14 miles
Flutlicht-Loipen n.v.