+
+

Völkl Racetiger SL (Slalomcarver - Saison 2022 / 2023)

Kurzportrait

Im Test erwies sich der Ski als äusserst drehfreudig bei Kurzschwüngen. Der Ski hat die Besten der Besten Skifahrer als Zielgruppe. Der Slalomcarver ist ein reinrassiger Pistenski. Im Tiefschnee fühlt er sich überhaupt nicht wohl. Der Ski ist in Längen zwischen 150 und 170cm erhältlich.

Der Ski im Detail

Die Weltcup-Slalomlegende mit dem radikalsten Radius der gesamten Kollektion

1970 als Renntiger eingeführt steht kein anderer Völkl Ski so für Hochleistung und Erfolg wie der Racetiger. Im Slalomkurs oder generell auf der Piste in engen Radien und überall da, wo es auf blitzschnelle Kantenwechsel ankommt, auf Reaktionsgeschwindigkeit und durchgehend fantastische Gleiteigenschaften, zeigt der Racetiger SL seine Stärken. In der kommenden Saison sind im Racetiger SL erstmalig Tailored Carbon Tips verbaut. Die maßgeschneiderten Karbonfasern erlauben eine optimale Anpassung des Skis auf seinen Einsatzbereich. Stärke und Ausrichtung der Fasern definieren den nötigen Kraftaufwand und Energieaufbau genau an den richtigen Stellen. Sie ermöglichen so einen agilen Schaufeleinzug mit präziser Ansprache direkt bei der Schwungeinleitung. Der neue SL lässt sich kraftsparend aber trotzdem immer ultra präzise und kontrolliert durch die engsten Radien steuern.

Einen großen Anteil an den verbesserten Fahrleistungen haben der etwas verkürzte und abgeflachte Tip Rocker sowie vor allem die leicht veränderte Geometrie. Die schmalere Mittelbreite ermöglicht eine deutlich dynamischere, reaktionsschnelle Fahrweise mit exakt dosierten Kantenwechsel.

Perfekt ergänzt wird die Ausstattung neben 3D Glass, zwei Lagen vollflächigem Titanal und dem bewährten Multilayer Woodcore durch die neuen R-Motion 3 GW Bindung. Die verkürzte Platte in Kombination mit dem breiteren Bohrbild liefert eine direktere, druckvollere Kraftübertragung und erlaubt schnellere Kantenwechsel. Der Clou aber sind die beiden hinteren nicht mehr fixierten Schrauben, wodurch die Bindung frei gleiten kann und der Ski sich mit verbessertem Kantengriff harmonisch durch die gesamte Biegeline bewegt, ohne blockiert zu werden.

Technologien

Tailored Carbon Tips
Bei den neuen, maßgeschneiderten Karbonschaufeln – den Tailored Carbon Tips – werden in diesem innovativen Fertigungsprozess die einzelnen Karbonfasern auf ein Trägermaterial gestickt. Über die Faserstärke und millimetergenaue Ausrichtung lassen sich die Steifigkeit, die Torsion und damit die Fahreigenschaften zielgerichtet anpassen. So wird die Dynamik mittels der Fasern in die Bereiche des Skis geleitet, wo sie benötigt wird. Die sichtbar integrierten Tailored Carbon Tips sind leicht, ermöglichen einen agilen Schaufeleinzug mit weniger Kraftaufwand und bauen schnell Energie auf.

3D.Glass
Völkls neueste Entwicklung 3D.Glass ermöglicht erneut eine Verbesserung der Fahreigenschaften und Fahrstabilität eines Skis insbesondere in schwierigen Schneebedingungen. Verglichen mit einer klassischen Glasbauweise bewirken die dreidimensional und mehrfach gefalteten Gewebelagen vor und hinter dem Bindungsbereich einen erhöhten Kantengriff und eine lebhaftere Rückfederung des Skis in der Kurve.

Full Titanal
Titanal im Skiaufbau macht den Ski spritzig und dynamisch. Besonders Freunde von hartem, schnellen und aggressiven Fahrstil profitieren von der Reaktionsschnelligkeit dieser Konstruktion.

Multilayer Holzkern
Die Kombination aus Buche und Pappel ermöglicht einen extrem belastbaren Stabholzkern, bestehend aus Hartholz im Bindungsbereich und etwas leichterem Holz im restlichen Bereich.

Base P-TEX 4504
Gesinterter, ultra-hochmolekularer Polyethylen-Belag mit extrem hoher Dichte. P-Tex 4504 ist nicht nur besonders verschleißfest, er bietet auch die beste Wachsaufnahme und ist extrem schnell. Bei Völkl kommt der Belag exklusiv auf unseren Top-Modellen und Raceski zum Einsatz. Die Materialzusammensetzung wurde mit speziellen Zusätzen veredelt. So wird eine thermische und elektrische Leitfähigkeit bewirkt, die in puncto Gleit-und Geschwindigkeitseigenschaften konstant Bestwerte erzielt.

Tip Rocker
Nur im Schaufelbereich aufgebogen, in der Mitte und hinten hat der Ski eine traditionelle Vorspannung.

Offizieller Skitest Völkl Racetiger SL

Beim WorldSkitest 2022/2023 in Silvretta Montafon wurden die Ski der Kategorie „Race SL“ genau unter die Lupe genommen. Testermeinung: "Der neu adaptierte und hochinnovative „Racetiger SL“ erlaubt noch schnellere Kantenwechsel als seine Vorgänger und punktet dadurch enorm bei den kurzen Schwüngen. Der „Völkl“ spielt seine Stärken auch in den anderen Bereichen gekonnt aus und landet mit dieser tollen Performance im sehr guten Mittelfeld. Definitiv ein gewinnbringender Partner im Stangerlwald."

>> Hier geht’s zum ausführlichen Bericht mit allen getesteten Modellen!

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.3 / 10
Laufruhe: 7.5 / 10
Kantengriff: 7.6 / 10
Kurzer Schwung: 8.1 / 10
Langer Schwung: 7.8 / 10
Gesamtnote 38.3 / 50

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2022/2023
Saison Start: 2022
Saison Ende: 2023
Kategorie Slalomcarver
Preisempfehlung n.v.
BindungrMotion 3 12 GW
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
150
33.46 ft
127
-
67
-
102
155
36.09 ft
127
-
67
-
102
160
38.71 ft
127
-
67
-
102
165
41.34 ft
127
-
67
-
102
170
43.96 ft
127
-
67
-
102