Skimagazin

Partner

Biathlon Weltcup Pokljuka 2020: Ergebnisse

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test habt, könnt ihr mich jederzeit per E-Mail unter der... Mehr erfahren

aktualisiert am Feb 10, 2021

Nächster Stopp Slowenien: Der Biathlon-Weltcup ist von 23. bis 26. Januar 2020 in Pokljuka zu Gast. Auf der Hochebene stehen insgesamt sechs Wettkämpfe auf dem Programm: Einzel und Massenstart der Frauen und Männer sowie zwei Mixed-Staffeln. Es sind die letzten Rennen vor der WM in Antholz. Wir präsentieren Startzeiten, TV-Sender, Startlisten und natürlich auch die Ergebnisse der Biathlonrennen.

>> Startzeiten und Ergebnisse der Biathlon-WM 2021

Das Programm in Pokljuka

DatumStartDisziplin
23.01.2020 (Do)
Ergebnis
14:15Männer: Einzel 20 km
24.01.2020 (Fr)
Ergebnis
14:15Frauen: Einzel 15 km
25.01.2020 (Sa)
Ergebnis
13:15Mixed Staffel Single 
25.01.2020 (Sa)
Ergebnis
15:00Mixed Staffel Team
26.01.2020 (So)
Ergebnis
12:15Männer: Massenstart 15 km
26.01.2020 (So)
Ergebnis
15:00Frauen: Massenstart 12,5 km


>> Mehr Infos zum Weltcuport Pokljuka

Wetterprognose

Wettervorhersage

Ergebnis Einzel Männer am 23.1.2020 in Pokljuka

Johannes Boe mit beeindruckendem Comeback-Sieg

Vier Wochen hat er Pause gemacht, um unter anderem die Geburt seines Sohnes Gustav mitzuerleben. Jetzt ist Johannes Thingnes Boe zurück und hat an seiner starken Form nichts eingebüßt. Mit 11 Sekunden Vorsprung und fehlerfreier Schießleistung gewinnt er das Einzel von Pokljuka vor Martin Fourcade, der ebenfalls alle 20 Scheiben getroffen hat.

Überraschungsvierter wurde der deutsche Philipp Nawrath, der sich damit auch ein Ticket für den Massenstart am Sonntag gesichert hat. Das gilt auch für Rückkehrer Erik Lesser (20.), der die letzten zwei Weltcups in Oberhof und Ruhpolding nicht im Weltcupteam eingesetzt worden war.

Das Ergebnis:

 NameLandZeitFS
1.J. BoeNOR47:54,30
2.M. FourcadeFRA+ 11,40
3.F. ClaudeFRA+ 25,60
4.P. NawrathGER+ 36,70
5.J. DaleNOR+ 1:02,41
6.T. BoeNOR+ 1:26,41
7.Q. Fillon MailletFRA+ 1:28,52
8.J. KühnGER+ 1:41,81
9.V. ChristiansenNOR+ 1:56,11
10.B. DollGER+ 2:06,52
14.P. HornGER+ 2:30,52
20.E. LesserGER+ 3:23,51
45.A. PeifferGER+ 5:30,64


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Einzel Männer über 20km (wie läuft das ab?)

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Einzel Männer im Dezember 2018

1. Platz: Martin Fourcade (FRA)
2. Platz: Johannes Kühn (GER)
3. Platz: Simon Eder (AUT)
die weiteren Plätze

Ergebnis Einzel Frauen am 24.1.2020 in Pokljuka

Denise Herrmann holt sich ihren fünften Weltcupsieg

Was für eine starke Leistung von Denise Herrmann: Die laufstarke Deutsche bleibt im Einzel von Pokljuka fehlerfrei und holt sich mit fast einer Minute Vorsprung vor Hanna Öberg (SWE) ungefährdet ihren fünften Weltcupsieg. Damit rückt Herrmann im Gesamtweltcup vor auf Rang 4. Gutes Ergebnis auch für die weiteren deutschen Starterinnen: Franziska Preuss wird Fünfte und Vanessa Hinz landet auf Platz 15. 

Das Ergebnis: 

 NameLandZeitFS
1.D. HerrmannGER41:33,40
2.H. ÖbergSWE+ 59,21
3.A. BescondFRA+ 1:15,70
4.L. VittozziITA+ 1:21,70
5.F. PreussGER+ 2:02,80
6.C. EganUSA+ 2:10,40
7.L. HauserAUT+ 2:53,21
8.I. StarykhRUS+ 2:59,50
9.A. GasparinSUI+ 3:02,61
10.E. LunderCAN+ 3:06,81
...    
15.V. HinzGER+ 3:36,12
20.K. HorchlerGER+ 3:48,21
26.J. HettichGER+ 4:48,83
42.M. HammerschmidtGER+ 5:59,73

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Einzel Frauen über 15km (wie läuft das ab?)

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Einzel Frauen im Dezember 2018

1. Platz: Yulia Dzhima (UKR)
2. Platz: Monika Hojnisz (POL)
3. Platz: Marketa Davidova (CZE)
die weiteren Plätze

Ergebnis Mixed Staffel Single am 25.1.2020 in Pokljuka

Frankreich gewinnt – Deutschland nur auf 11

Keinen guten Tag erwischte das deutsche Single Mixed Team mit Erik Lesser und Franziska Preuss am Samstag. Sie hatten nicht nur Probleme auf der schweren Strecke, sondern leisteten sich auch sechs Nachlader am Schießstand. Am Ende kamen sie auf Platz 11 ins Ziel. Gewonnen hat das Rennen Frankreich vor Estland und Österreich. 

Das Ergebnis:

 NationZeitNachlader
1.Frankreich
Emilien Jacquelin
Anais Bescond
38:33,45
2.Estland
Rene Zahkna
Regina Oja
+ 5,93
3.Österreich
Simon Eder
Lisa T. Hauser
+ 12,16
4.Kanada
Christian Gow
Emma Lunder
+ 16,06
5.Ukraine
Dmytro Pidruchnyi
Anastasyia Merkushyna
+ 28,84 + 1 Strafrunde
6.Schweiz
Serafin Wiestner
Irene Cadurisch
+ 40,77
7.

Lettland
Andrej Rastorgujevs
Baiba Bendika

+ 41,28
8.Korea
Timofei Lapshin
Anna Frolina
+ 43,78 + 1 Strafrunde
9.Weißrussland
Viktar Kryuko
Dzinara Alimbekava
+ 44,13
10.Norwegen
Vetle S. Christiansen
Karoline O. Knotten
+ 48,97
11.Deutschland
Erik Lesser
Franziska Preuss
+ 49,16
12.Schweden
Torstein Stenersen
Johanna Skottheim
+ 54,08
13.Russland
Eduard Latypov
Kristina Reztsova
+ 1:18,510

Disziplin: Mixed Staffel Single (wie läuft das ab?)

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Single Mixed Staffel im Dezember 2018

1. Platz: Norwegen (Thekla Brun-Lie, Lars Helge Birkeland)
2. Platz: Österreich (Lisa Theresa Hauser, Simon Eder)
3. Platz: Ukraine (Anastasiya Merkushyna, Artem Tyshchenko)
die weiteren Plätze

Ergebnis Mixed Staffel Team am 25.1.2020 in Pokljuka

Frankreich gewinnt auch das zweite Mixed-Rennen

Ihre Topform bei den Frauen und Männern zeigte das französische Team am Samstag in den beiden Mixed-Staffeln. Nach der Single-Mixed gewannen sie auch das Team-Mixed-Rennen mit großem Vorsprung. Platz 2 belegt Norwegen vor dem deutschen Team mit Philipp Horn, Johannes Kühn, Janina Hettich und Vanessa Hinz.

Auffällig war, dass viele Topläufer die Mixed-Rennen am Samstag ausließen, um sich auf den Massenstart am Sonntag zu konzentrieren (Startlisten weiter unten).  

Das Ergebnis:

 NationZeitNachlader
1.Frankreich
Quentin Fillon Maillet
Simon Desthieux
Justine Braisaz
Julia Simon
1:17:53,38
2.Norwegen
Tarjei Boe
Johannes T. Boe
Synnoeve Solemdal
Ingrid L. Tandrevold
+ 40,64
3.Deutschland
Philipp Horn
Johannes Kühn
Janina Hettich
Vanessa Hinz
+ 1:01,45
4.

Russland
Matvey Eliseev 
Alexander Loginov
Larisa Kuklina
Irina Starykh 

+ 1:24,87
5.Schweden
Peppe Femling
Jesper Nelin
Anna Magnusson
Elisabeth Högberg
+ 1:34,16
6.

Tschechien
Ondrej Moravec
Michal Krcmar
Marketa Davidova
Eva K. Puscarcikova

+ 1:49,85 + 1 Strafrunde
7.Österreich
Felix Leitner
Dominik Landertinger
Dunja Zdouc
Katharina Innerhofer
+ 2:01,110 + 1 Strafrunde
8.Weißrussland
Anton Smolski
Mikita Labstau
Hanna Sola
Elena Kruchinkina
+ 2:29,67
9.Italien
Lukas Hofer
Dominik Windisch
Federica Sanfilippo
Michela Carrara
+ 2:52,812

Disziplin: Mixed Staffel Team (wie läuft das ab?)

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Team Mixed Staffel im Dezember 2018

1. Platz: Frankreich (Anais Bescond, Justine Braisaz, Martin Fourcade, Simon Desthieux)
2. Platz: Schweiz (Elisa Gasparin, Lena Haecki, Benjamin Weger, Jeremy Finello)
3. Platz: Italien (Lisa Vitozzi, Dorothea Wierer, Dominik Windisch, Lukas Hofer)
die weiteren Plätze

Ergebnis Massenstart Männer am 26.1.2020 in Pokljuka

Benedikt Doll wird Zweiter hinter Fillon Maillet

Nächster Podestplatz für das deutsche Team: Benedikt Doll wird Zweiter im Massenstart von Pokljuka. Dabei musste er sich auf der Schlussrunde gegen die schnellen Verfolger mit Johannes Boe, Martin Fourcade und Vetle Christiansen wehren. Den Sieg holte sich der aktuell laufstärkste Franzose Quentin Fillon Maillet

Das war das letzte Herrenrennen in Pokljuka. Weiter geht es Mitte Februar bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz (zum Programm).

Das Ergebnis:

 NameLandZeitFS
1.Q. Fillon MailletFRA36:21,51
2.B. DollGER+ 10,01
3.J. BoeNOR+ 10,32
4.V. ChristiansenNOR+ 10,61
5.M. FourcadeFRA+ 10,81
6.E. BjöntegaardNOR

+ 21,4

2
7.J. DaleNOR+ 39,82
8.S. EderAUT+ 42,80
9.T. BoeNOR+ 43,52
10.L. HoferITA+ 1:05,42
11.M. EliseevRUS+ 1:11,40
12.P. HornGER+ 1:13,23
13.A. PeifferGER+ 1:18,21
14.E. LesserGER+ 1:24,71
18.P. NawrathGER+ 1:41,82
26.J. KühnGER+ 2:34,36

Disziplin: Massenstart Männer über 15km (wie läuft das ab?)

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Massenstart Männer im Dezember 2018

Gibt es nicht. In der letzten Saison wurde in Pokljuka kein Massenstart ausgetragen. Dafür aber Sprint und Verfolgung (zu den Ergebnissen).

Ergebnis Massenstart Frauen am 26.1.2020 in Pokljuka

Öberg gewinnt – Deutsche weit abgeschlagen

Die Schwedin Hanna Öberg zeigt sich kurz vor der WM in Topform: Sie gewinnt den Massenstart in Pokljuka vor Lisa Vittozzi und Anais Bescond. Die 3 deutschen Starterinnen leisteten sich viel zu viele Schießfehler und schafften es nicht unter die Top 10. Beste wurde noch Denise Herrmann auf Rang 15. 

Das war das letzte Rennen in Pokljuka. Weiter geht es Mitte Februar bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz (zum Programm).

Das Ergebnis:

 NameLandZeitFS
1.H. ÖbergSWE34:14,41
2.L. VittozziITA+ 6,50
3.A. BescondFRA+ 27,60
4.M. Hojnisz-St.POL+ 37,51
5.J. Braisaz FRA+ 44,13
6.M. RöiselandNOR+ 48,43
7.L. HauserAUT+ 59,91
8.I. TandrevoldNOR+ 1:09,02
9.D. WiererITA+ 1:09,63
10.M. DavidovaCZE+ 1:22,52
...    
15.D. HerrmannGER+ 2:00,15
24.V. HinzGER+ 2:43,94
30.K. HorchlerGER+ 4:23,25


Nicht am Start: Franziska Preuss (GER) und die Weltcupführende Tiril Eckhoff (NOR) haben auf den Massenstart verzichtet.

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Massenstart Frauen über 12,5km (wie läuft das ab?)

Rückblick Pokljuka: Ergebnis Massenstart Frauen im Dezember 2018

Gibt es nicht. In der letzten Saison wurde in Pokljuka kein Massenstart ausgetragen. Dafür aber Sprint und Verfolgung (zu den Ergebnissen).

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Anzeige
Login mit Google+