Skimagazin

Partner

Skicircus: News und Highlights im Home of Lässig

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 17, 2021

Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erwarten dich nicht nur grenzenlose 270 Abfahrtskilometer, sondern auch ein ganz besonderes Gefühl: Der Spirit des Home of Lässig. Dieses individuelle Glücksgefühl finden aktive Familien, sportliche Skifahrer und individualistische Freerider hier gleichermaßen. Wir haben die wichtigsten Highlights und News aus dem Skircircus für dich.

Skiurlaub im „Home of Lässig“

Die Region umfasst drei Talorte, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
© saalbach.com, Daniel Roos Die Region umfasst drei Talorte, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Der bundesländerübergreifende Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn verbindet nicht nur 270 Abfahrtskilometer und 70 moderne Seilbahnen und Lifte, sondern auch die drei Gemeinden Saalbach Hinterglemm, Saalfelden Leogang und Fieberbrunn miteinander. 

Gemeinsam mit der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Kitzsteinhorn Kaprun bildet der Skicircus den Ticketverbund Ski ALPIN CARD. Dieser erschließt insgesamt 408 Pistenkilometer und 121 Liftanlagen. Die Skigebiete sind aber nicht nur über den gemeinsamen Skipass, sondern auch ganz unmittelbar miteinander verbunden: Über die Abfahrt Viehhofen in Saalbach gelangst du direkt zur Talstation des zellamseeXpress der Schmittenhöhe.

Herausforderung und Action für Groß und Klein

7 Gründe für den Skicircus Saalbach... | 00:57

Für Familien bietet der Skicircus grenzenlose Möglichkeiten für einen tollen Urlaub. Engagierte Skischulen mit qualifizierten Skilehrern bringen schon den Kleinsten in kurzer Zeit den Spaß am Wintersport nahe, sodass die ersten Schwünge auf den Brettern bald gemeistert sind. Für Spaß und Action auf den Pisten sorgen zudem zahlreiche Funslopes, Snow Trails und Familienparks. Außerdem gibt es für Familien attraktive Urlaubspauschalen.

Eine echte Herausforderung für sportlich ambitionierte Skifahrer ist „The Challenge“. Ganz unter dem Motto „Ski your limit“ gilt es bei der größten Skirunde der Alpen ganze 65 Pistenkilometer und 12.400 Höhenmeter zu meistern. Die Tour führt dich einmal rund um den Skicircus und ist – ohne kurzes Mittagessen wohlgemerkt – in etwa sieben Stunden machbar. Ausgedehnte Einkehrschwünge, verträumte Gipfelblicke oder gemütliches Sonnenbaden sollte man dann also lieber auf einen anderen Skitag verschieben.

Feinste Kulinarik am Berg

In über 60 Almen, Hütten und Bergrestaurants erwartet dich feinste alpine Kulinarik.
© saalbach.com, Mirja Geh In über 60 Almen, Hütten und Bergrestaurants erwartet dich feinste alpine Kulinarik.

Ob in einer 300 Jahre alten Alm, einer traditionell eingerichteten Hütte oder einem exklusiven Bergrestaurant mit feinster Nobel-Kulinarik: Über 60 Einkehrmöglichkeiten sorgen am Berg dafür, dass jeder das richtige Plätzchen für eine ausgedehnte Mittagspause findet. Danach kannst du es dir gerne noch auf einem Liegestuhl in der Sonne gemütlich machen und die herrliche Aussicht genießen.

Zwischen moderner Architektur, traditionellen Stilelementen, chilliger Lounge-Musik und feinster Kulinarik oder typisch alpiner Küche kannst du den Skitag auch wunderbar ausklingen lassen – so geht Après-Ski im Winter 2020/2021, nämlich ganz gemütlich und entspannt. Echt alpinen Lifestyle erlebst du auch bei exklusiven ausgefallenen Speisen und hochwertigen Weinen auf einer fein dekorierten Terrasse mit Panoramablick.

Neu im Winter 2020/2021

Mit dem neuen ALPIN CARD NAVIGATOR hast du den kompletten Skicircus stets im Blick!
© saalbach.com, Christian Wöckinger Mit dem neuen ALPIN CARD NAVIGATOR hast du den kompletten Skicircus stets im Blick!

Ein absolutes Highlight ist im Winter 2020/2021 der neue ALPIN CARD NAVIGATOR. Die neue Navigations-App bildet das gesamte Pistennetz der drei Premium-Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn ab. Dabei hast du zahlreiche interaktive Möglichkeiten wie Positionsbestimmung, Zielführung und Streckenauswahl sowie die Anzeige von Liften, Hütten und Attraktionen. Du bist also nie allein auf der Piste, denn die App ist von nun an deine Map und immer mit dabei.

Neu ist zum Winter 2020/2021 auch die Skiverbindung vom Bernkogel zum A1+A2 Schattberg X-press, die Wintersportlern eine große Komfortverbesserung bringt. Zudem wird gerade am neuen Speicherteich Rosswald gebaut. Dieser soll 2021 fertiggestellt werden und die Schneesicherheit im Skicircus verbessern.

Aktivitäten abseits der Piste

140 Kilometer Winterwanderwege führen dich durchs verschneite Winterwunderland.
© saalbach.com, Mirja Geh 140 Kilometer Winterwanderwege führen dich durchs verschneite Winterwunderland.

Auch abseits der Piste ist in Saalbach Hinterglemm, Saalfelden Leogang und Fieberbrunn einiges geboten. Rund 140 Kilometer Winterwanderwege ziehen sich durch die verschneite Landschaft. Im Nordic Park am Ritzensee in Saalfelden Leogang lernen im Fun & Snow Park schon die Kleinsten die Grundkenntnisse des Langlaufsports kennen. Zudem kannst du am Natureislaufplatz ein paar Runden übers Eis drehen. In Fieberbrunn, dem „Schneeloch“ der Kitzbüheler Alpen, sind Langläufer ebenfalls bestens aufgehoben: das perfekt präparierte Loipennetz bietet unterschiedlichste Strecken aller Schwierigkeitsgrade.

Oder wie wärs zum Beispiel mit einer kuscheligen Pferdeschlittenfahrt oder einem Spaziergang über die Golden Gate Bridge der Alpen und den Baumzipfelweg? Adrenalinjunkies können beim Paragleiten die Alpen von oben betrachten oder mit dem Flying Fox XXL, einer der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der Welt, Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h erreichen.

Spaß für Groß und Klein bieten die fünf Rodelbahnen der Region sowie eine rasante Fahrt mit Timoks Alpine Coaster an der Mittelstation Streuböden in Fieberbrunn.

Gemeinsam sicher durch den Winter

Gemeinsam sicher durch den Winter im... | 02:33

Der Winter 2020/2021 ist besonders. Daher gelten auch im Ticketverbund der Ski ALPIN CARD einige Verhaltensrichtlinien und Sicherheitsmaßnahmen, damit alle Gäste ihren Urlaub unbeschwert genießen können.

>> Alle geltenden Regelungen findest du stets aktualisiert hier!


Was du für ein sicheres Mit- & Füreinander tun kannst:

  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Abstand halten
  • Für Durchlüftung der Seilbahnkabine sorgen
  • Auf Handhygiene achten
  • Gebrauchte Schutzmaske entsorgen
  • Anweisungen befolgen
  • Bargeldlos zahlen
  • Nur gesund auf die Piste
  • Eigenverantwortung zeigen

 

--------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Videos

Gemeinsam sicher durch den Winter im... | 02:33
7 Gründe für den Skicircus Saalbach...
7 Gründe, warum sich ein Winter-Urlaub im Skicircus...
Ähnliche Artikel im Skimagazin

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+