Skimagazin

Partner

Ski Alpin Weltcup 2022/2023: Kalender mit allen Terminen und Orten

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Aug 18, 2022

Mit dem Riesenslalom in Sölden wird der alpine Ski-Weltcup im Oktober traditionell in die neue Saison 2022/2023 starten. Über 90 Rennen stehen bis März auf dem Programm, darunter auch die Weltmeisterschaft in Courchevel und Méribel. Wir haben einen Blick auf die Austragungsorte der Saison geworfen und direkt darunter alle Termine und Ergebnisse in Tabellenform aufgelistet – inklusive Downloadfunktion als PDF und iCal.

>> Kader und Athleten der neuen Saison 2022/2023

>> Lake Louise fliegt ab 2023 aus dem Rennkalender

Einige neue Orte im Programm

Der Schladminger Nachtslalom ist ebenso wie Kitzbühel, Wengen und Gröden wieder fester Bestandteil des Herrenkalenders.
© OK Weltcup Alpin Schladming - Raffalt/Huber Der Schladminger Nachtslalom ist ebenso wie Kitzbühel, Wengen und Gröden wieder fester Bestandteil des Herrenkalenders.

Der Weltcupkalender der Alpin-Spezialisten überrascht heuer gleich mit mehreren neuen Austragungsorten. Allen voran findet nach dem Auftakt in Sölden erstmals ein Speed-Opening am Gletscher in Zermatt statt. Sowohl die Männer als auch die Frauen tragen hier in der bislang rennfreien Zeit im Herbst zwei Abfahrten aus. Neu ist auch die zweite USA-Reise für die Männer im Frühjahr. So finden sowohl in Palisades Tahoe als auch in Aspen nach langer Zeit wieder Weltcuprennen statt.

Gleich zweimal sind die Herren heuer in Garmisch zu Gast. So findet dort Anfang Januar ein Nachtslalom statt und Ende des Monats die berühmte Kandahar-Abfahrt der Männer, die es letztes Jahr nicht ins Programm geschafft hatte. Dafür sind die Damen-Rennen in Garmisch aus dem Kalender geflogen und werden an diesem Wochenende durch Spindlermühle ersetzt. Neu im Programm der Damen sind zudem die Speedrennen in Kvitfjell, die sonst nur von den Herren ausgetragen wurden.

Höhepunkt der Saison werden sicherlich die alpinen Ski-Weltmeisterschaften sein, die von 6. bis 19. Februar 2023 in Courchevel und Méribel in Frankreich angesetzt sind. Das Saisonfinale mit Vergabe der Kristallkugeln ist dann – wie bereits 2019 – in Soldeu in Andorra geplant.

>> Punktestand Gesamtweltcup und Disziplinen

Ski Alpin Herren: Termine der Männer 2022/2023

DatumOrtDisziplin 
23.10.2022Sölden (AUT)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
29.10.2022Zermatt/Cervinia (SUI)Abfahrt
 
 
30.10.2022Zermatt/Cervinia (SUI)Abfahrt
 
 
13.11.2022Lech Zürs (AUT)Parallel Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
25.11.2022Lake Louise (CAN)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
26.11.2022Lake Louise (CAN)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
27.11.2022Lake Louise (CAN)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
02.12.2022Beaver Creek (USA)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
03.12.2022Beaver Creek (USA)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
04.12.2022Beaver Creek (USA)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
10.12.2022
 
Val d'Isère (FRA)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
11.12.2022Val d'Isère (FRA)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
16.12.2022
 
Gröden (ITA)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
17.12.2022
 
Gröden (ITA)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
18.12.2022
 
Alta Badia (ITA)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
19.12.2022Alta Badia (ITA)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
22.12.2022
 
Madonna di Campiglio (ITA)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
28.12.2022
 
Bormio (ITA)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
29.12.2022
 
Bormio (ITA)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
04.01.2023
 
Garmisch (GER)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
07.01.2023
 
Adelboden (SUI)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 

08.01.2023

Adelboden (SUI)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
13.01.2023
 
Wengen (SUI)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
14.01.2023Wengen (SUI)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
15.01.2023Wengen (SUI)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
20.01.2023
 
Kitzbühel (AUT)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
21.01.2023
 
Kitzbühel (AUT)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
22.01.2023
 
Kitzbühel (AUT)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
24.01.2023Schladming (AUT)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
28.01.2023Garmisch (GER)Abfahrt
 
 
29.01.2023Garmisch (GER)Riesenslalom
 
 
04.02.2023Chamonix (FRA)Slalom
 
 
07.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Kombination 
09.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Super-G 
12.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Abfahrt 
14.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Parallel Riesenslalom 
15.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Team Parallel 
17.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Riesenslalom 
19.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Slalom 
25.02.2023Palisades Tahoe (USA)Riesenslalom
 
 
26.02.2023Palisades Tahoe (USA)Slalom
 
 
03.03.2023Aspen (USA)Abfahrt
 
 
04.03.2023Aspen (USA)Abfahrt
 
 
05.03.2023Aspen (USA)Super-G
 
 
11.03.2023
 
Kranjska Gora (SLO)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
12.03.2023
 
Kranjska Gora (SLO)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
15.03.2023Soldeu (AND)Abfahrt
 
 
16.03.2023Soldeu (AND)Super-G 
 
 
17.03.2023Soldeu (AND)Team Parallel
 
 
18.03.2023
 
Soldeu (AND)Riesenslalom
 
 
19.03.2023
 
Soldeu (AND)Slalom
 
 

(Änderungen möglich. Startzeiten werden ergänzt sobald sie feststehen.)

>> Zum Ausdrucken: Weltcup Kalender 2022/2023 als PDF

>> Für den Kalenderimport: Weltcup Kalender 2022/2023 als iCal

(wird ergänzt sobald die Startzeiten feststehen)

Ski Alpin Damen: Termine der Frauen 2022/2023

DatumOrtDisziplin 
22.10.2022
 
Sölden (AUT)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
05.11.2022Zermatt/Cervinia (SUI)Abfahrt
 
 
06.11.2022Zermatt/Cervinia (SUI)Abfahrt
 
 
12.11.2022Lech Zürs (AUT)Parallel Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
19.11.2022
 
Levi (FIN)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
20.11.2022Levi (FIN)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
26.11.2022Killington (USA)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
27.11.2022Killington (USA)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
02.12.2022
 
Lake Louise (CAN)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
03.12.2022
 
Lake Louise (CAN)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
04.12.2022
 
Lake Louise (CAN)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
10.12.2022Sestriere (ITA)Riesenslalom
 
 
11.12.2022Sestriere (ITA)Slalom
 
 
16.12.2022
 
St. Moritz (SUI)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
17.12.2022
 
St. Moritz (SUI)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
18.12.2022St. Moritz (SUI)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
28.12.2022
 
Semmering (AUT)Riesenslalom
 
 
29.12.2022Semmering (AUT)Slalom
 
 
04.01.2023
 
Zagreb (CRO)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
05.01.2023Zagreb (CRO)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
07.01.2023Kranjska Gora (SLO)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
08.01.2023
 
Kranjska Gora (SLO)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
10.01.2023Flachau (AUT)
 
Slalom 
14.01.2023St. Anton (AUT)Abfahrt
 
 
15.01.2023St. Anton (AUT)Super-G
 
 
20.01.2023
 
Cortina d'Ampezzo (ITA)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
21.01.2023
 
Cortina d'Ampezzo (ITA)Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
22.01.2023
 
Cortina d'Ampezzo (ITA)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
24.01.2023
 
Kronplatz (ITA)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
28.01.2023
 
Spindlermühle (CZE)
 
Riesenslalom
 
 
29.01.2023Spindlermühle (CZE)Slalom
 
 
06.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Kombination 
08.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Super-G 
11.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Abfahrt 
14.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Parallel Riesenslalom 
15.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Team Parallel 
16.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Riesenslalom 
18.02.2023Courchevel/Méribel (FRA)
Weltmeisterschaft
Slalom 
25.02.2023
 
Crans Montana (SUI)
 
Abfahrt
Ergebnis Vorjahr
 
26.02.2023Crans Montana (SUI)Super-G
Ergebnis Vorjahr
 
03.03.2023
 
Kvitfjell (NOR)Super-G 
04.03.2023
 
Kvitfjell (NOR)Abfahrt 
05.03.2023
 
Kvitfjell (NOR)Super-G 
10.03.2023
 
Åre (SWE)Riesenslalom
Ergebnis Vorjahr
 
11.03.2023Åre (SWE)Slalom
Ergebnis Vorjahr
 
15.03.2023
 
Soldeu (AND)Abfahrt
 
 
16.03.2023
 
Soldeu (AND)Super-G 
 
 
17.03.2023
 
Soldeu (AND)Team Parallel
 
 
18.03.2023
 
Soldeu (AND)Slalom
 
 
19.03.2023
 
Soldeu (AND)Riesenslalom
 
 

(Änderungen möglich. Startzeiten werden ergänzt sobald sie feststehen.)

Terminkalender zum Download

Wer kein Rennen der neuen Saison verpassen will, der kann sich den Ski-Weltcup-Kalender per PDF herunterladen oder ihn per iCal gleich in den eigenen Kalender am Smartphone oder PC importieren:

>> Zum Ausdrucken: Weltcup Kalender 2022/2023 als PDF

>> Für den Kalenderimport: Weltcup Kalender 2022/2023 als iCal

(wird ergänzt sobald die Startzeiten feststehen)
 

Weitere Wintersport-Kalender

Neben dem Ski-Weltcup findest du auf Skigebiete-Test auch viele weitere Weltcupkalender mit ausführlichen Informationen und Download-Möglichkeiten:

>> Biathlon Weltcup

>> Skispringen Weltcup

>> Langlauf Weltcup

>> Nordische Kombination Weltcup

>> Skicross Weltcup

>> Snowboard Weltcup

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Umfrage

Skiurlaub trotz Energiekrise?
Hinweise zum Datenschutz
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Rainervor 7 Monaten
Für Skifans ein Muss. Danke für diese App
Andrévor 12 Monaten
Diese Seite finde ich Sensationell So kann man das ganze Programm runterladen. schade nur auf MiCal Warum nicht auch auf Google ????
Skigebiete-Test vor 12 Monaten

Hallo André. Import auf Google ist auch über die iCal-Adresse möglich. Einfach beim Google-Account einloggen und einen weiteren Kalender per URL hinzufügen. Bei der URL dann einfach die Adresse oben vom iCal hineinkopieren. Bei weiteren Fragen gerne per Mail unter info@skigebiete-test.de melden. Viele Grüße, Andrea

Raineram 14 Mar 2021
C`Vielen Dank für dieses sehr informative Seite(n(´)!! :-)
Monikaam 27 Dec 2020
Mir gefällt diese Seite
Gitta Kleeam 23 Oct 2020
Super
Knallsie Hardmanam 18 Nov 2019
ich liebe diese Seite !!!!!!!!
Toni und Maria aus Ravensburgam 25 Oct 2019
Nirgendwo kann man erfahren welcher Sender die Übertragung bringt.
Oder ist es wieder dieses Durcheinander wie letztes Jahr wo man wieder nur Ausschnitte sieht oder man sieht außer Werbung fast g...

Hallo ihr Zwei! Es werden nahezu alle Skirennen auf Eurosport übertragen (meist in voller Länge im TV). Außerdem sind immer ARD oder ZDF vor Ort, die sich mit der Berichterstattung abwechseln (oft aber leider nur Ausschnitte im TV in Deutschland, komplett im Online-Livestream). In Österreich überträgt zudem ORF1 und in der Schweiz SRF2. Wer welches Rennen live im TV überträgt, findet ihr auch immer bei uns: Wir berichten im Vorfeld jedes Rennens über die Startzeiten, TV-Sender und Favoriten auf der verlinkten Ergebnisseite im Kalender.

Harry Potter

ORF eins. Sie zeigen immer die ganzen rennenLG.

Alle 3 Kommentare anzeigen
Bernhard Heinzam 24 Oct 2019
Vergesst meinen Kommentar. Es sind doch auch die Damentermine im Kalender, sorry
Bernhard Heinzam 24 Oct 2019
Leider sind im iCal Kalender nur die Herrentermine
Ralph aus Pforzheimam 15 Sep 2019
Ich gebe Jonas da voll recht, es muss mehrere Kombinationen im Jahr geben, diese Disziplin spricht auch die Mehrheit der Ski Fans an. Was den Slalom anbetrifft, wenn Hirscher dieses Jahr zurück ...
Annie Jeanroyam 26 Nov 2018
Bin Österreicherin und lebe in Frankreich. Schau mir jedes Schirennen an und bin ein großer Fan von Marcel Hirscher
jonasam 18 Oct 2018
Wie immer zuviel Slalom gerade Parallel Slalom ist die langweiligste DIsziplin. Mehr Kombinationen brauchen wir wenn mal 5 in einer Saison stattfinden nehmen die Athlen diese Disziplin wieder ernst...
Login mit Google+