Skimagazin

Partner

Ski-Weltcup in Kranjska Gora 2020: Abgesagt wegen Coronavirus!

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 12, 2020

Vorzeitiges Ende für den Ski-Weltcup 2020: Die andauernde Ausbreitung des Coronavirus zwingt den Internationalen Skiverband (FIS) zur Absage aller ausstehenden Skirennen. Davon betroffen sind neben den Damen in Are auch die Herrenrennen in Kranjska Gora in Slowenien, die man ohne Publikum am 14./15. März 2020 durchführen wollte. Dies hat sich nun erledigt. Durch den coronabedingten Wegfall des Weltcupfinales in Cortina wären es die letzten Herrenrennen der Saison gewesen.

Kilde holt sich den Gesamtweltcup

Das enge Rennen um die große Kristallkugel wurde jetzt ohne Rennen entschieden. Der Norweger Aleksander A. Kilde gewinnt den Gesamtweltcup mit 54 Punkten Vorsprung vor Alexis Pinturault (FRA). Henrik Kristoffersen wird zwar nur Dritter in der Gesamtwertung, dafür gewinnt der Norweger die Disziplinwertungen im Slalom und Riesenslalom. Bei den Damen gewinnt mit Federica Brignone erstmals eine Italienerin den Gesamtweltcup. 

>> Endstand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

>> Alle Ergebnisse des Ski-Weltcups 2019/20

Das Programm in Kranjska Gora

DatumZeitDisziplin
15.02.2020 (Sa)
Ergebnis
10:00
13:00
Riesenslalom Damen
Ersatz für Maribor
16.02.2020 (So)
Ergebnis
10:15
13:45
Slalom Damen
Ersatz für Maribor
14.03.2020 (Sa)
Details
abgesagtRiesenslalom Herren
15.03.2020 (So)
Details
abgesagtSlalom Herren


>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Preise,...)

Wetter und Schneehöhe

Wettervorhersage

Schneehöhen

Riesenslalom Damen am 15.2.2020 in Kranjska Gora

Zweiter Saisonsieg für die junge Alice Robinson

Das aktuell größte Nachwuchstalent im Ski Alpin hat wieder zugeschlagen: Die erst 18-jährige Alice Robinson aus Neuseeland hat mit großem Vorsprung den Riesenslalom in Kranjska Gora gewonnen. Zweite wurde Petra Vlhova (SVK). Platz 3 teilen sich Metra Hrovat (SLO) und Wendy Holdener (SUI). Nicht am Start waren die beiden Favoritinnen Mikaela Shiffrin (Tod des Vaters) und Viktoria Rebensburg (Knieverletzung). 

Ergebnis Riesenslalom Damen:

 NameLandZeit
1.Alice RobinsonNZL56.62
2.Petra VlhovaSVK+0.34
3.Meta HrovatSLO+1.59
3.Wendy HoldenerSUI+1.59
5.Marta BassinoITA+1.60
6.Tina RobnikSLO+1.65
7.Michelle GisinSUI+1.78
8.Federica BrignoneITA+2.04
9.Tessa WorleyFRA+2.18
10.Sara HectorSWE+2.19
11.Katharina LiensbergerAUT+2.22
12.Andrea EllenbergerSUI+2.24
13.Lara Gut-BehramiSUI+2.51
14.Julia ScheibAUT+2.53
14.Ana BucikSLO+2.53
16.Nina Haver-LoesethNOR+2.54
17.Magdalena FjaellstroemSWE+2.65
18.Mina Fuerst HoltmannNOR+3.14
19.Franziska GritschAUT+3.27
20.Laura PirovanoITA+3.39
21.Katharina TruppeAUT+3.43
22.Clara DirezFRA+3.52
23.Lena DürrGER+3.57
24.Katharina HuberAUT+3.66
25.Luisa M. BertaniITA+3.66

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Slalom Damen am 16.2.2020 in Kranjska Gora

Dritter Slalomsieg in Folge für Petra Vlhova

In Abwesenheit von Mikaela Shiffrin hat sich Petra Vlhova ihren dritten Slalomsieg in Folge geholt. Die Slowakin gewinnt in Kranjska Gora vor Wendy Holdener und Katharina Truppe. Bitter: Die Führende nach dem 1. Lauf, Anna Swenn Larsson, stürzte wenige Tore vor dem Ziel mit absoluter Bestzeit. 

Ergebnis Slalom Damen:

 NameLandZeit
1.Petra VlhovaSVK52.75
2.Wendy HoldenerSUI+0.24
3.Katharina TruppeAUT+0.89
4.Nina Haver-LösethNOR+0.99
5.Katharina LiensbergerAUT+1.34
6.Chiara MairAUT+1.90
7.Emelie WikstroemSWE+2.32
8.Kristin LysdahlNOR+2.43
9.Michelle GisinSUI+2.49
10.Magdalena FjaellstroemSWE+2.59
11.Meta HrovatSLO+2.67
12.Marta RossettiITA+2.69
13.Irene CurtoniITA+2.83
14.Erin MielzynskiCAN+2.99
15.Elena StoffelSUI+3.08
16.Katharina HuberAUT+3.11
17.Roni RemmeCAN+3.12
18.Martina PeterliniITA+3.15
19.Ali NullmeyerCAN+3.18
20.Mina Fuerst HoltmannNOR+3.34
21.Ana BucikSLO+3.54
22.Kaja NorbyeNOR+3.55
23.Thea Louise StjernesundNOR+3.76
24.Christina AckermannGER+3.98
25.Asa AndoJPN+4.05

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Riesenslalom Herren am 14.3.2020 in Kranjska Gora

Der Riesenslalom der Herren am 14. März 2020 wurde wegen der andauernden Ausbreitung des Coronoavirus im Vorfeld abgesagt!

>> Endstand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Vorjahr: Riesenslalom in Kranjska Gora 2019

1. Platz: Henrik Kristoffersen (NOR)
2. Platz: Rasmus Windingstad (NOR)
3. Platz: Marco Odermatt (SUI)
die weiteren Plätze

Slalom Herren am 15.3.2020 in Kranjska Gora

Der Slalom der Herren am 15. März 2020 wurde wegen der andauernden Ausbreitung des Coronoavirus im Vorfeld abgesagt!

>> Endstand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Vorjahr: Slalom in Kranjska Gora 2019

1. Platz: Ramon Zenhäusern (SUI)
2. Platz: Henrik Kristoffersen (NOR)
3. Platz: Marcel Hirscher (AUT)
die weiteren Plätze

Video

Winter in Kranjska Gora | 00:24
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+