+
+

Biathlon Weltcup Kontiolahti im März 2022: Ergebnisse

>> Zu den Auftaktrennen im November 2022
 

Erstes Rennen nach Olympia: Der Biathlon-Weltcup ist von 3. bis 6. März 2022 in Kontiolahti zu Gast. Staffel, Sprint und Verfolgung stehen für die Männer und Frauen auf dem Programm. Wir präsentieren Startzeiten, Startlisten, TV-Sender und Ergebnisse.

Auswirkungen des Krieges: Russische und belarussische Athleten werden von allen noch ausstehenden Weltcuprennen ausgeschlossen. Ukrainische Biathleten haben die Weltcupsaison auf eigenem Wunsch vorzeitig beendet und sind teilweise sogar in den Krieg gezogen. Dabei wurde Nachwuchsbiathlet Yevhen Malyshev (19) in dieser Woche getötet.

>> Weltcupkalender: Alle Termine und Ergebnisse der Saison

Das Programm in Kontiolahti

DatumStartDisziplin
03.03.2022 (Do)
Ergebnis
14:30Frauen Staffel 4 x 6 km
04.03.2022 (Fr)
Ergebnis
14:30Männer Staffel 4 x 7,5 km
05.03.2022 (Sa)
Ergebnis
12:45Frauen Sprint 7,5 km
05.03.2022 (Sa)
Ergebnis
15:30Männer Sprint 10 km
06.03.2022 (So)
Ergebnis
12:45Frauen Verfolgung 10 km
06.03.2022 (So)
Ergebnis
14:40Männer Verfolgung 12,5 km

(Änderungen jederzeit möglich)

>> Mehr Infos zum Weltcuport Kontiolahti

Wetterprognose

Wettervorhersage

Frauen Staffel am 3.3.2022 in Kontiolahti (Donnerstag)

Norwegen gewinnt Frauenstaffel – Deutschland auf 4

Mit der besten Schießleistung und insgesamt nur vier Nachladern haben sich die norwegischen Frauen den Sieg in der Staffel am Donnerstagnachmittag geholt. Auf dem zweiten Platz landeten die Olympiasiegerinnen aus Schweden, die damit auf die Staffelwertung gewinnen. Das deutsche Team wurde am Ende Vierter, wobei Denise Herrmann als Schlussläuferin noch eine große Aufholjagd gelang, da sie von ihren Teamkolleginnen auf Platz 10 ins Rennen geschickt wurde.

Ergebnis Staffel Frauen:

 NationZeitFehler
1.Norwegen
Roeiseland/Eckhoff/Lie/Tandrevold
1:09:48,10+4
2.Schweden
Persson/Magnusson/H. Öberg/E. Öberg
+ 37,70+8
3.Italien
Comola/Wierer/Sanfilippo/Vittozzi
+ 1:00,20+7
4.

Deutschland
Voigt/Hinz/Preuß/Herrmann

+ 1:57,12+9
5.Schweiz
E. Gasparin/Häcki/A. Gasparin/S. Gasparin
+ 2:37,11+12
6.Österreich
Zdouc/Hauser/Juppe/Schwaiger
+ 2:55,82+11
7.USA
Dunklee/Reid/Egan/Irwin
+ 3:03,20+10
8.Tschechien
Puskarcikova/Davidova/Jislova/Charvatova
+ 3:26,62+14
9.

Estland
Oja/Tomingas/Kuelm/Talihaerm

+ 3:38,91+9
10.Polen
Hojnisz/Zuk/Zbylut/Maka
+ 4:54,41+11


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Staffel Frauen über 4 x 6 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Staffel Frauen Kontiolahti 2020

1. Platz: Schweden (Skottheim/Brorsson/Öberg E./Öberg H.)
2. Platz: Frankreich (Bescond/Chevalier A./Chevalier C./Braisaz)
3. Platz: Deutschland(Hinz/Preuss/Hammerschmidt/Herrmann)
die weiteren Plätze

 

Männer Staffel am 4.3.2022 in Kontiolahti (Freitag)

Nächster Staffelsieg für die Olympiasieger

In Peking standen sie vor zwei Wochen ganz oben und auch beim ersten Männerrennen in Kontiolahti sind die Norweger nicht zu schlagen. Sie holen sich den Sieg in der letzten Männerstaffel der Saison und damit auch die kleine Kristallkugel. Um die restlichen Podestplätze kämpfte eine Trio auf der letzten Runde. Am Ende landete Schweden auf 2, Frankreich auf 3 und Deutschland auf 4.

Ergebnis Staffel Männer:

 NationZeitFehler
1.Norwegen
Bakken/Andersen/Laegreid/Christiansen
1:12:06,10+7
2.Schweden
Femling/Nelin/Ponsiluoma/Samuelsson
+ 10,60+10
3.Frankreich
Guigonnat/Jacquelin/Desthieux/Fillon Maillet
+ 12,40+7
4.Deutschland
Lesser/Rees/Doll/Nawrath
+ 13,40+8
5.Österreich
Komatz/Eder/Leitner/Lemmerer
+ 1:44,70+5
6.Schweiz
Stalder/Jäger/Wiestner/Burkhalter
+ 1:56,80+10
7.Italien
Bormolini/Hofer/Bionaz/Giacomel
+ 2:20,82+10
8.Kanada
Runnalls/Gow/Burnotte/Gow
+ 2:43,30+9
9.Finnland
Laitinen/Seppala/Hiidensalo/Ranta
+ 2:58,50+13
10.USA
Schommer/Doherty/Nordgren/Brown
+ 3:19,50+8


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Staffel Männer über 4 x 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Staffel Männer Kontiolahti 2020

1. Platz: Norwegen (Laegreid/Christiansen /T. Boe/J. Boe)
2. Platz: Schweden (Femling/Nelin/Ponsiluoma/Samuelsson)
3. Platz: Deutschland (Lesser/Rees/Peiffer/Doll)
die weiteren Plätze
 

Frauen Sprint am 5.3.2022 in Kontiolahti (Samstag)

Achter Weltcupsieg für Denise Herrmann

Nächster Triumph für die deutsche Olympiasiegerin: Denise Herrmann hat am Samstag den Sprint der Frauen von Kontiolahti gewonnen und damit auch die besten Ausgangsbedingungen für die Verfolgung am morgigen Sonntag. Zweite wurde heute Tiril Eckhoff (NOR) vor der überraschend guten Stina Nilsson (SWE), der ehemaligen Langlauf-Weltmeisterin. 

Ergebnis Sprint Frauen:

 NameLandZeitSch
1.Denise HerrmannGER20:08.60+1
2.Tiril EckhoffNOR+5.00+1
3.Stina NilssonSWE+5.20+1
4.Hanna ÖbergSWE+6.81+0
5.Anais Chevalier-B.FRA+15.51+0
6.Vanessa VoigtGER+16.70+0
7.Elvira ÖbergSWE+18.51+1
8.Marte RoeiselandNOR+28.11+1
9.Mari EderFIN+29.10+1
10.Linn PerssonSWE+32.00+1
11.Karoline KnottenNOR+32.20+0
12.Vanessa HinzGER+33.70+0
13.Paulina FialkovaSVK+34.00+1
14.Justine Braisaz-B.FRA+39.70+2
15.Milena TodorovaBUL+46.00+1
16.Ida LienNOR+51.10+2
17.Dorothea WiererITA+52.42+0
18.Julia SimonFRA+58.91+1
19.Dunja ZdoucAUT+1:01.90+0
20.Jessica JislovaCZE+1:03.30+1
...    
26.Lisa HauserAUT+1:14.72+1
28.Franziska HildebrandGER+1:15.10+1
32.Franziska PreussGER+1:24.51+2
40.Janina HettichGER+1:51.11+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Frauen über 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Sprint Frauen Kontiolahti 2020

1. Platz: Hanna Öberg (SWE)
2. Platz: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
3. Platz: Karoline Knotten (NOR)
die weiteren Plätze
 

Männer Sprint am 5.3.2022 in Kontiolahti (Samstag)

Fillon Maillet baut Führung im Gesamtweltcup aus

Der Franzose Quentin Fillon Maillet hat am Samstagnachmittag den Sieg im Sprint der Männer geholt und damit die Führung im Gesamtweltcup deutlich ausgebaut. Zweiter wurde heute der norwegische Nachwuchsbiathlet Filip Andersen. Auf Platz 3 lief Johannes Kühn (GER) trotz eines Schießfehlers noch aufs Podest und hat nun eine gute Startposition für die morgigen Verfolgung. 

Ergebnis Sprint Männer:

 NameLandZeitSch
1.Quentin Fillon MailletFRA23:21.00+0
2.Filip AndersenNOR+18.30+0
3.Johannes KühnGER+29.71+0
4.Sivert BakkenNOR+31.20+1
5.Sebastian SamuelssonSWE+32.40+2
6.Emilien JacquelinFRA+34.32+0
7.Philipp NawrathGER+34.81+0
8.Lukas HoferITA+42.50+1
9.Peppe FemlingSWE+43.50+0
10.Simon EderAUT+44.70+0
11.Antonin GuigonnatFRA+45.50+0
12.Erik LesserGER+49.60+1
13.Thomas BormoliniITA+51.70+1
14.Felix LeitnerAUT+52.60+0
15.Sebastian StalderSUI+53.90+0
16.Vladimir IlievBUL+54.00+1
17.Simon DesthieuxFRA+55.70+1
18.Tero SeppalaFIN+59.42+0
19.Michal KrcmarCZE+1:02.20+1
20.Roman ReesGER+1:02.81+0
...    
25.Benedikt DollGER+1:18.31+2
32.David ZobelGER+1:25.31+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Männer über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Sprint Männer Kontiolahti 2020

1. Platz: Johannes T. Boe (NOR)
2. Platz: Sebastian Samuelsson (SWE)
3. Platz: Martin Ponsiluoma (SWE)
die weiteren Plätze
 

Frauen Verfolgung am 6.3.2022 in Kontiolahti (Sonntag)

Verfolgungssieg für Tiril Eckhoff

Nach ihrem zweiten Platz im Sprint steht sie in der Verfolgung ganz oben: Tiril Eckhoff (NOR) gewinnt am Sonntag die Verfolgung von Kontiolahti vor Dorothea Wierer (ITA). Dritte wurde Sprintsiegerin Denise Herrmann, die damit einen weiteren Podestplatz für das deutsche Team holte. Sehr gutes Ergebnis auch für Franziska Preuss, die komplett fehlerfrei am Schießstand bleib und sich so von 32 auf 8 verbessern konnte. 

Ergebnis Verfolgung Frauen:

 NameLandZeitSchießen
1.Tiril EckhoffNOR31:40.80+0+0+2
2.Dorothea WiererITA+15.90+0+0+0
3.Denise HerrmannGER+19.51+0+1+1
4.Marte RoeiselandNOR+35.81+1+1+0
5.Karoline KnottenNOR+43.50+1+0+0
6.Anais Chevalier-B.FRA+54.31+0+0+2
7.Jessica JislovaCZE+56.00+0+0+0
8.Franziska PreussGER+1:00.30+0+0+0
9.Elvira ÖbergSWE+1:10.71+2+1+0
10.Dunja ZdoucAUT+1:18.01+0+0+0
11.Vanessa VoigtGER+1:26.60+0+0+2
12.Paulina FialkovaSVK+1:30.22+0+2+0
13.Anais BescondFRA+1:31.72+1+0+0
14.Linn PerssonSWE+1:35.90+1+0+2
15.Julia SimonFRA+1:42.70+0+2+2
16.Lena HäckiSUI+1:43.40+0+2+0
17.Franziska HildebrandGER+1:48.30+0+0+1
18.Hanna ÖbergSWE+1:57.52+2+0+2
19.Vanessa HinzGER+1:57.61+0+1+1
20.Stina NilssonSWE+2:00.21+1+2+2
...    
23.Lisa HauserAUT+2:13.01+1+1+1
27.Janina HettichGER+2:24.60+0+0+0


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Verfolgung Frauen über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Verfolgung Frauen Kontiolahti 2020

1. Platz: Tiril Eckhoff (NOR)
2. Platz: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
3. Platz: Hanna Öberg (SWE)
die weiteren Plätze
 

Männer Verfolgung am 6.3.2022 in Kontiolahti (Sonntag)

Erik Lesser holt sich den zweiten Platz

Mit vier fehlerfreien Schießeinlagen und einer beeindruckenden Schlussrunde hat sich Erik Lesser den zweiten Platz in der Verfolgung von Kontiolahti geholt. Dabei setzte sich der Deutsche, der nach der Saison seine Karriere beenden wird, im Schlusssprint gegen den Drittplatzierten Lukas Hofer (ITA) durch. Der Sieg geht einmal mehr an Sprintsieger Quentin Fillon Maillet aus Frankreich, der damit seine Führung im Gesamtweltcup weiter ausbaut. 

Ergebnis Verfolgung Männer:

 NameLandZeitSchießen
1.Quentin Fillon MailletFRA32:55.00+0+0+1
2.Erik LesserGER+8.20+0+0+0
3.Lukas HoferITA+8.80+1+0+0
4.Emilien JacquelinFRA+22.60+0+1+1
5.Vetle ChristiansenNOR+31.90+0+0+0
6.Sturla LaegreidNOR+51.10+1+0+1
7.Sivert BakkenNOR+1:02.92+0+1+0
8.Filip AndersenNOR+1:03.90+1+1+1
9.Roman ReesGER+1:11.10+0+1+0
10.Simon DesthieuxFRA+1:16.40+1+0+1
11.Benedikt DollGER+1:16.41+0+0+1
12.Philipp NawrathGER+1:17.11+2+1+0
13.Johannes KühnGER+1:22.40+1+1+2
14.Tero SeppalaFIN+1:24.11+1+1+1
15.Aleksander AndersenNOR+1:31.60+0+0+1
16.Simon EderAUT+1:33.41+0+0+2
17.Felix LeitnerAUT+1:33.90+0+2+1
18.Sebastian StalderSUI+1:44.70+0+0+1
19.Vladimir IlievBUL+1:45.70+1+2+1
20.Martin PonsiluomaSWE+1:45.90+1+1+3
...    
24.Sebastian SamuelssonSWE+2:07.51+0+2+2
31.David ZobelGER+2:47.81+1+1+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Verfolgung Männer über 12,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

Rückblick: Ergebnis Verfolgung Männer Kontiolahti 2020

1. Platz: Sebastian Samuelsson (SWE)
2. Platz: Fabian Claude (FRA)
3. Platz: Johannes T. Boe (NOR)
die weiteren Plätze

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Mar 6, 2022

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige