+
+

Biathlon Weltcup Otepää 2022: Programm, Startlisten, TV-Sender, Ergebnisse

Premiere in Otepää: Der Biathlon-Weltcup ist zum ersten Mal für sechs Rennen in Estland zu Gast. Von 10. bis 13. März 2022 stehen Sprint, Massenstart und Mixed-Staffeln auf dem Programm. 6000 Zuschauer sind pro Tag zugelassen.

Wir präsentieren Startzeiten, Startlisten, TV-Sender und Ergebnisse aus dem größten Wintersportzentrum des Baltikums. Russische und belarussische Athleten sind wie schon in Kontiolahti von einer Teilnahme ausgeschlossen.

>> Nächster Weltcup: Finale in Oslo

>> Punktestand Gesamtweltcup und Disziplinen

Das Programm in Otepää

DatumStartDisziplin
10.03.2022 (Do)
Ergebnis
14:30Männer Sprint 10 km
11.03.2022 (Fr)
Ergebnis
14:30Frauen Sprint 7,5 km
12.03.2022 (Sa)
Ergebnis
13:00Männer Massenstart 15 km
12.03.2022 (Sa)
Ergebnis
15:15Frauen Massenstart 12,5 km
13.03.2022 (So)
Ergebnis
12:30Mixed-Staffel Team
13.03.2022 (So)
Ergebnis
15:15Mixed-Staffel Single

(Änderungen jederzeit möglich)

>> Weltcupkalender: Alle Termine und Ergebnisse

>> IBU Cup: Alle Termine der Saison 2021/2022
 

Männer Sprint am 10.3.2022 in Otepää (Donnerstag)

Nächster Sieg für Quentin Fillon Maillet

Mit großen Schritten eilt der Franzose Quentin Fillon Maillet zum Gewinn des Gesamtweltcups. Mit seinem heutigen Sprintsieg hat er den Vorsprung weiter ausgebaut und kann bereits beim Massenstart am Samstag alles klar machen. Zweiter wurde beim ersten Weltcupsprint in Otepää der Norweger Sturla Holm Laegreid. Für das deutsche Team lief es heute ebenfalls sehr gut: Mit Benedikt Doll (3.), Roman Rees (5.) und Erik Lesser (7.) kamen gleich drei Starter in die Top 7.

Ergebnis Männer Sprint Otepää:

 NameLandZeitSch
1.Quentin Fillon MailletFRA22:27.40+0
2.Sturla H. LaegreidNOR+7.20+0
3.Benedikt DollGER+11.10+0
4.Vetle ChristiansenNOR+16.30+0
5.Roman ReesGER+29.60+0
6.Vytautas StroliaLTU+30.10+0
7.Erik LesserGER+30.80+1
8.Benjamin WegerSUI+31.90+0
9.Fabien ClaudeFRA+34.20+0
10.Tarjei BoeNOR+34.50+0
11.Tero SeppalaFIN+40.60+0
12.Martin PonsiluomaSWE+41.90+1
13.Sivert BakkenNOR+44.60+0
14.Filip AndersenNOR+45.50+1
15.Simon DesthieuxFRA+49.91+0
16.Lukas HoferITA+50.00+1
17.Thomas BormoliniITA+59.70+0
18.Sebastian SamuelssonSWE+1:00.11+1
19.Antonin GuigonnatFRA+1:00.90+0
20.Felix LeitnerAUT+1:03.70+0
21.Jules BurnotteCAN+1:03.80+0
22.Michal KrcmarCZE+1:03.90+1
23.Johannes KühnGER+1:05.61+1
24.Sebastian StalderSUI+1:06.30+0
25.Tommaso GiacomelITA+1:12.21+1
...    
33.Philipp NawrathGER+1:30.32+0
60.David ZobelGER+2:18.71+3


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Männer über 10 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022
 

Frauen Sprint am 11.3.2022 in Otepää (Freitag)

Erster Podestplatz für Vanessa Voigt

In ihrer ersten Weltcupsaison hat sich Vanessa Voigt (GER) gleich ihren ersten Podestplatz geholt. Die 24-Jährige aus Oberhof wurde Zweite im Sprint von Otepää. Nur die laufstarke Julia Simon (FRA) war schneller als die fehlerfreie Deutsche. Dritte wurde Karoline Knotten aus Norwegen. Starkes Ergebnis auch wieder von Olympiasiegerin Denise Herrmann (GER), die mit einem Schießfehler auf dem vierten Platz landete. 

Ergebnis Frauen Sprint Otepää:

 NameLandZeitSch
1.Julia SimonFRA20:45.80+1
2.Vanessa VoigtGER+11.00+0
3.Karoline KnottenNOR+12.80+0
4.Denise HerrmannGER+16.11+0
5.Ingrid TandrevoldNOR+21.90+1
6.Hanna ÖbergSWE+23.01+0
7.Anais ChevalierFRA+24.60+1
8.Elvira ÖbergSWE+33.52+0
9.Lisa HauserAUT+34.21+0
10.Marte RoeiselandNOR+35.51+1
11.Tiril EckhoffNOR+39.01+1
12.Franziska PreussGER+42.01+1
13.Chloe Chevalier-B.FRA+44.01+0
14.Deedra IrwinUSA+46.20+0
15.Elisa GasparinSUI+52.40+0
16.Jessica JislovaCZE+53.60+0
17.Anais BescondFRA+1:00.51+1
18.Monika Hojnisz-St.POL+1:04.90+1
19.Vanessa HinzGER+1:05.91+1
20.Suvi MinkkinenFIN+1:08.90+0
21.Dorothea WiererITA+1:19.60+2
22.Paulina FialkovaSVK+1:21.92+1
23.Franziska HildebrandGER+1:23.71+0
24.Mona BrorssonSWE+1:28.00+0
25.Ida LienNOR+1:28.82+1
...    
32.Janina HettichGER+1:43.62+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Sprint Frauen über 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022
 

Männer Massenstart am 12.3.2022 in Otepää (Samstag)

Dritter Weltcupsieg für Christiansen

Der Norweger Vetle Sjaastad Christiansen hat sich heute den Sieg im Massenstart von Otepää geholt. Es ist der dritte Weltcupsieg für den 29-Jährigen. Zweiter wurde Quentin Fillon Maillet (FRA), der damit auch den Gesamtweltcup vorzeitig gewinnt. Dritter wurde der junge Norweger Sivert Bakken. Bester Deutscher wurde Erik Lesser auf dem fünften Platz. 

Ergebnis Massenstart Männer Otepää:

 NameLandZeitSchießen
1.Vetle ChristiansenNOR34:29.60+0+0+0
2.Quentin Fillon MailletFRA+5.90+0+1+0
3.Sivert BakkenNOR+15.50+0+1+0
4.Antonin GuigonnatFRA+30.50+0+0+0
5.Erik LesserGER+38.60+0+1+0
6.Lukas HoferITA+46.40+0+1+1
7.Filip AndersenNOR+49.90+0+1+1
8.Emilien JacquelinFRA+52.50+0+0+1
9.Sebastian SamuelssonSWE+55.70+0+1+0
10.Sturla LaegreidNOR+1:01.92+1+0+0
11.Philipp NawrathGER+1:03.52+0+0+0
12.Simon DesthieuxFRA+1:04.50+1+0+0
13.Tarjei BoeNOR+1:14.81+0+0+0
14.Benedikt DollGER+1:26.80+0+2+1
15.Roman ReesGER+1:40.60+1+0+0
16.Simon EderAUT+1:52.50+1+2+0
17.Christian GowCAN+2:03.60+1+0+0
18.Johannes KühnGER+2:08.50+0+3+1
19.Thomas BormoliniITA+2:16.61+0+0+2
20.Tero SeppalaFIN+2:22.12+0+0+2
21.Tommaso GiacomelITA+2:29.43+0+0+0
22.Benjamin WegerSUI+2:30.90+0+1+1
23.Fabien ClaudeFRA+2:36.30+1+2+2
24.Michal KrcmarCZE+2:37.70+2+1+0
25.Felix LeitnerAUT+2:45.71+1+1+2
26.Martin PonsiluomaSWE+2:56.52+2+1+2
27.Tsukasa KobonokiJPN+3:00.70+1+1+0
28.Jules BurnotteCAN+3:09.11+0+1+0
29.Sebastian StalderSUI+3:32.11+0+2+0
30.Vytautas StroliaLTU+4:55.11+1+3+1


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Massenstart Männer über 15 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022
 

Frauen Massenstart am 12.3.2022 in Otepää (Samstag)

Sieg im Massenstart für Elvira Öberg

Die aktuell beste Biathletin unter 25 Jahren hat heute wieder zugeschlagen: Elvira Öberg (SWE) hat den Massenstart von Otepää gewonnen. Auf Platz 2 holt sich Denise Herrmann (GER) ihren nächsten Podestplatz vor Marte Olsbu Röiseland (NOR). Bis zum letzten Schießen führte noch Franziska Preuß (GER), die aufgrund eines Schießfehlers auf Rang 5 zurück fiel.

Ergebnis Massenstart Frauen Otepää:

 NameLandZeitSchießen
1.Elvira ÖbergSWE34:41.60+1+0+0
2.Denise HerrmannGER+4.51+1+0+0
3.Marte RoeiselandNOR+4.80+0+1+0
4.Linn PerssonSWE+5.90+0+1+0
5.Franziska PreußGER+8.10+0+0+1
6.Vanessa VoigtGER+13.80+0+0+0
7.Justine BraisazFRA+15.21+1+0+1
8.Tiril EckhoffNOR+17.41+0+1+0
9.Hanna ÖbergSWE+27.11+0+1+0
10.Marketa DavidovaCZE+40.41+0+1+0
11.Monika HojniszPOL+51.00+0+1+0
12.Ingrid TandrevoldNOR+55.01+0+0+0
13.Chloe ChevalierFRA+58.60+1+0+0
14.Mona BrorssonSWE+1:01.00+0+0+1
15.Paulina FialkovaSVK+1:11.30+2+1+0
16.Lisa HauserAUT+1:12.50+0+2+0
17.Anais ChevalierFRA+1:12.61+1+1+1
18.Stina NilssonSWE+1:24.41+1+1+1
19.Mari EderFIN+1:26.10+1+1+1
20.Franziska HildebrandGER+1:40.71+0+1+0
21.Dorothea WiererITA+1:42.20+1+1+1
22.Suvi MinkkinenFIN+1:44.00+1+0+0
23.Anais BescondFRA+2:16.00+2+2+1
24.Jessica JislovaCZE+2:26.70+0+0+2
25.Deedra IrwinUSA+2:31.30+1+0+0
26.Karoline KnottenNOR+2:47.70+0+2+2
27.Vanessa HinzGER+3:11.20+2+2+0
28.Elisa GasparinSUI+3:23.20+1+0+3
29.Julia SimonFRA+4:58.01+2+1+1
30.Ida LienNOR+5:19.40+3+4+2


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Massenstart Frauen über 12,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022

 

Mixed Staffel Team am 13.3.2022 in Otepää (Sonntag)

Sieg für das norwegische Vierer-Team

Überlegene Vorstellung der norwegischen Mixedstaffel am Sonntag in Otepää. Das Team um Vetle Christiansen gewinnt das Mixedrennen vor Schweden und Frankreich. Deutschland wird nur Vierter, nachdem Startläufer Roman Rees beim ersten Schießen große Probleme mit seiner Waffe hatte. 

Ergebnis Mixed Staffel Team Otepää:

 NationZeitFehler
1.Norwegen
Sivert Bakken
Vetle Christiansen
Tiril Eckhoff
Ingrid Tandrevold
1:19:39,30+7
2.Schweden
Jesper Nelin
Martin Ponsiluoma
Linn Persson
Elvira Öberg
+ 22,50+8
3.Frankreich
Simon Desthieux
Quentin Fillon Maillet
Chloe Chevalier
Justine Braisaz
+ 34,60+6
4.Deutschland
Roman Rees
Benedikt Doll
Vanessa Voigt
Denise Herrmann
+ 1:53,70+6
5.Tschechien
Michal Krcmar
Jakub Stvrtecky
Marketa Davidova
Jessica Jislova
+ 2:34,60+8
6.Slowakei
Michal Sima
Tomas Sklenarik
Ivona Fialkova
Paulina Fialkova
+ 3:30,70+10
7.Österreich
David Komatz
Felix Leitner
Julia Schwaiger
Dunja Zdouc
+ 4:09,21+9
8.Finnland
Jaakko Ranta
Heikki Laitinen
Mari Eder
Nastassia Kinnunen
+ 4:39,01+12
9.Schweiz
Sebastian Stalder
Benjamin Weger
Elisa Gasparin
Lena Haecki
+ 4:57,31+16
10.Bulgarien
Blagoy Todev
Vladimir Iliev
Milena Todorova
Daniela Kadeva
+ 5:11,21+7


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Mixed Staffel Team über 4 x 7,5 km (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022
 

Mixed Staffel Single am 13.3.2022 in Otepää (Sonntag)

Weiterer Sieg für Norwegen

Norwegische Festspiele am letzten Tag in Otepää. Nach dem Triumph im Mixed-Team gewinnt Norwegen auch am Nachmittag die Single Mixed Staffel mit Sturla Laegreid und Marte Roeiseland. Damit steht Norwegen auch als Sieger der Mixedwertung fest. Platz 2 geht an die Schweden Sebastian Samuelsson und Hanna Öberg. Mit dem dritten Platz beendet Erik Lesser seine Mixed-Karriere mit Franziska Preuss. 

Ergebnis Mixed Staffel Single Otepää:

 NameZeitFehler
1.Norwegen
Sturla Laegreid
Marte Roeiseland
34:12,80+1
2.Schweden
Sebastian Samuelsson
Hanna Öberg 
+ 12,40+4
3.Deutschland
Erik Lesser
Franziska Preuss
+ 17,90+4
4.Frankreich
Antonin Guigonnat
Anais Chevalier
+ 1:05,50+7
5.Italien
Lukas Hofer
Lisa Vittozzi
+ 1:13,53+10
6.Kanada
Christian Gow
Emma Lunder
+ 1:14,90+5
7.Slowenien
Rok Trsan
Nika Vindisar
+ 1:16,90+4
8.Österreich
Simon Eder
Lisa Hauser 
+ 1:29,41+7
...   
14.Schweiz
Joscha Burkhalter
Aita Gasparin
+ 2:18,21+11


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Disziplin: Mixed Staffel Single (wie läuft das ab?)

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison 2021/2022
 

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Mar 17, 2022

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige