Skimagazin

Partner

Ski Weltcup Finale 2019 in Andorra: Startzeiten – Favoriten – Ergebnisse

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den Skigebieten nicht nur auf den Abfahrten, sondern auch in der Langlaufloipe.... Mehr erfahren

aktualisiert am 17 Mar 2019

Zum Abschluss nach Andorra: Das große Saisonfinale im Ski Alpin findet von 13. bis 17. März 2019 in Grandvalira statt, dem größten Skigebiet der Pyrenäen. Auf dem Programm stehen für Herren und Damen insgesamt neun Rennen in den Teilgebieten Soldeu und El Tartar: Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und ein Team-Event.

Startberechtigt sind nur die 25 besten Läufer der jeweiligen Disziplinen-Wertung. Hinzu kommen jene, die in der Gesamtwertung mindestens 500 Punkte haben sowie die Junioren-Weltmeister der jeweiligen Disziplin. Die letzte Chance, um Punkte für die Weltcupwertungen zu sammeln. 

Wir präsentieren den Zeitplan des Weltcup-Finales, die Startzeiten samt TV-Sender, die Favoriten und natürlich auch die Ergebnisse. Außerdem findet ihr auf dieser Seite die aktuellen Punktestände im Gesamtweltcup und den jeweiligen Disziplinen. 

>> Mehr Informationen zum Skigebiet (Pistenplan, Schneebericht,...)

>> Alle Termine und Ergebnisse des Ski-Weltcups 2018/19

Das Weltcup Programm in Soldeu

DatumStartDisziplin
13.03.2019 (Mi)
Ergebnis
10:30Abfahrt Herren
13.03.2019 (Mi)
Ergebnis
12:00Abfahrt Damen
14.03.2019 (Do)
Ergebnis
10:30Super-G Damen
14.03.2019 (Do)
Ergebnis
12:00Super-G Herren
15.03.2019 (Fr)
Ergebnis
11:00
(neu!)
Team-Event
16.03.2019 (Sa)
Ergebnis
09:30
12:15
Riesenslalom Herren
16.03.2019 (Sa)
Ergebnis
10:30
13:15
Slalom Damen
17.03.2019 (So)
Ergebnis
09:30
12:15
Riesenslalom Damen
17.03.2019 (So)
Ergebnis
10:30
13:15
Slalom Herren

(Kurzfristige Änderungen möglich!)

Gesamtweltcup Männer

Endstand Gesamtwertung Männer:

 NamePkt.
1.Marcel Hirscher (AUT)1546
2.Alexis Pinturault (FRA)1145
3.Henrik Kristoffersen (NOR)1047
4.Dominik Paris (ITA)950
5.Vincent Kriechmayr (AUT)739
6.Beat Feuz (SUI)722
7.Mauro Caviezel (SUI)696
8.Aleksander A. Kilde (NOR)651
9.Marco Schwarz (AUT)560
10.Manuel Feller (AUT)558
23.Josef Ferstl (GER)353

Gesamtweltcup Frauen

Endstand Gesamtwertung Frauen:

 NamePkt.
1.Mikaela Shiffrin (USA)2204
2.Petra Vlhova (SVK)1355
3.Wendy Holdener (SUI)1079
4.Viktoria Rebensburg (GER)814
5.Nicole Schmidhofer (AUT)771
6.Federica Brignone (ITA) 764
7.Ragnhild Mowinckel (NOR)675
8.Frida Hansdotter (SWE)654
9.Stephanie Venier (AUT)528
10.Ilka Stuhec (SLO)507

Ergebnis Abfahrt Herren in Soldeu am 13.03.2019

Paris gewinnt auch das letzte Rennen

Dominik Paris hat seine starke Form auch im letzten Abfahrtsrennen der Saison bestätigt und holt sich den Sieg am Mittwoch in Soldeu vor Kjetil Jansrud und Ottmar Striedinger. Für die kleine Kristallkugel in der Abfahrtswertung hat es für Paris aber trotzdem nicht gereicht. Diese sicherte sich Beat Feuz. der vor dem letzten Rennen bereits 80 Punkte in Führung lag. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.D. ParisITA1:26,80
2.K. JansrudNOR+ 0,34
3.O. StriedingerAUT+ 0,41
4.M. CaviezelSUI+ 0,47
5.V. KriechmayrAUT+ 0,48
6.B. FeuzSUI+ 0,64
7.J. FerstlGER+ 0,69
8.A. KildeNOR+ 0,71
9.C. JankaSUI+ 0,75
10.T. GanongUSA+ 0,77


Abfahrtswertung Männer

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Beat Feuz (SUI)540
2.Dominik Paris (ITA)520
3.Vincent Kriechmayr (AUT)339
4.Aleksander A. Kilde (NOR)284
5.Mauro Caviezel (SUI)282
6.Christof Innerhofer (ITA)276
14.Josef Ferstl (GER)156

Ergebnis Abfahrt Damen in Soldeu am 13.03.2019

Mirjam Puchner schnappt Viktoria Rebensburg den Sieg weg

Ein Entscheidung von drei Hundertstel war das letzte Abfahrtsrennen der Saison. Dieses Mal lagen aber nicht die Favoritinnen ganz vorne, sondern mit Mirjam Puchner (AUT) und Viktoria Rebensburg (GER) zwei mit Außenseiterchancen. Dritte wurde Corinne Suter aus der Schweiz. Den Abfahrtsweltcup sicherte sich im letzten Rennen mit Nicole Schmidhofer eine weitere Österreicherin. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.M. PuchnerAUT1:32,91
2.V. RebensburgGER+ 0,03
3.C. SuterSUI+ 0,08
4.N. FanchiniITA+ 0,22
5.T. TipplerAUT+ 0,24
6.S. GoggiaITA+ 0,35
7.N. DelagoITA+ 0,38
8.S. VenierAUT+ 0,56
9.K. WeidleGER+ 0,74
10.T. WeiratherLIE+ 0,90
12.M. WenigGER+ 1,05


Abfahrtswertung Frauen

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Nicole Schmidhofer (AUT)468
2.Stephanie Venier (AUT)372
3.Ramona Siebenhofer (AUT)354
4.Ilka Stuhec (SLO) 343
5.Kira Weidle (GER)307
6.Corinne Suter (SUI)288
12.Viktoria Rebensburg (GER)177

Ergebnis Super-G Damen in Soldeu am 14.03.2019

Sieg für Viktoria Rebensburg

Zum Abschluss ist sie in Topform: Viktoria Rebensburg hat am Donnerstag den Super-G der Frauen beim Weltcupfinale in Andorra gewonnen. Die Deutsche hatte bereits am Vortag in der Abfahrt nur knapp den Sieg verpasst. Zweite wurde Tamara Tippler aus Österreich vor Federica Brignone aus Italien. Die kleine Kristallkugel der Super-G-Wertung sicherte sich Mikaela Shiffrin, die mit großem Vorsprung auch den Gesamtweltcup gewonnen hat. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.V. RebensburgGER1:23,91
2.T. TipplerAUT+ 0,15
3.F. BrignoneITA+ 0,34
4.N. SchmidhoferAUT+ 0,44
4.M. ShiffrinUSA+ 0,44
6.J. FlurySUI+ 0,52
7.S. GoggiaITA+ 0,56
8.K. LieNOR+ 0,68
9.N. FanchiniITA+ 0,82
10.C. SuterSUI+ 0,85


Super-G Wertung Frauen

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Mikaela Shiffrin (USA)350
2.Nicole Schmidhofer (AUT)303
3.Tina Weirather (LIE)268
4.Viktoria Rebensburg (GER)257
5.Ragnhild Mowinckel (NOR)247
6.Tamara Tippler (AUT)183

Ergebnis Super-G Herren in Soldeu am 14.03.2019

Paris gewinnt auch den Super-G

Nach dem Abfahrtssieg am Mittwoch holt sich Dominik Paris am Donnerstag auch den Sieg im Super-G. Damit gewinnt der Südtiroler auch die kleine Kristallkugel des Super-G-Weltcups. Hinter ihm landeten beim Rennen Mauro Caviezel (SUI) und Vincent Kriechmayr (AUT). Als einziger Deutsche hatte sich Kitzbühel-Sieger Josef Ferstl für das Finale qualifiziert. Er erwischte aber keinen guten Tag und landete nur auf Rang 14. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Dominik ParisITA1:20,42
2.Mauro CaviezelSUI+ 0,15
3.Vincent KriechmayrAUT+ 0,44
4.Kjetil JansrudNOR+ 0,58
5.Christof InnerhoferITA+ 0,70
6.Matthias MayerAUT+ 1,02
7.Adrian S.SejerstedNOR+ 1,14
8.Aleksander A.KildeNOR+ 1,23
9.Beat FeuzSUI+ 1,25
10.Christian WalderAUT+ 1,27
11.Hannes ReicheltAUT+ 1,36
14.Josef FerstlGER+ 1,62


Super-G Wertung Männer

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Dominik Paris (ITA)430
2.Vincent Kriechmayr (AUT)346
3.Mauro Caviezel (SUI)324
4.Kjetil Jansrud (NOR)316
5.Aleksander A. Kilde (NOR)299
6.Matthias Mayer (AUT)295
9.Josef Ferstl (GER)197

Ergebnis Team-Event in Soldeu am 15.03.2019

Schweiz gewinnt – Deutschland auf 3

Podestplatz für das deutsche Team beim Team-Event in Soldeu. Christina Geiger, Lena Dürr, Anton Tremmel und Fabian Himmelsbach setzten sich im kleinen Finale gegen Kanada durch. Den Sieg machten sich Norwegen und die Schweiz, wobei die Alpenrepublik knapp die Nase vorne hatte. 

Das Ergebnis:

 Nation
1.Schweiz
2. Norwegen
3.Deutschland
4.Kanada
5.Österreich
5..Frankreich
5. Italien
5.Schweden

Ergebnis Riesenslalom Herren in Soldeu am 16.03.2019

Pinturault gewinnt den letzten Riesenslalom

Sieg für den Franzosen: Alexis Pinturault hat sich beim letzten Riesenslalom der Saison den Sieg geholt. Er gewinnt vor Marco Odermatt aus der Schweiz und Zan Kranjec aus Slowenien. Bester Österreicher wurde Manuel Feller auf Rang 4. Der einzige Deutsche, Alexander Schmid, ist bereits im 1. Lauf ausgeschieden. 

Die Kristallkugel der Riesenslalom-Wertung hatte sich Marcel Hirscher schon vorab gesichert durch einen großen Vorsprung. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Alexis PinturaultFRA2:13,06
2.Marco OdermattSUI+ 0,44
3.Zan KranjecSLO+ 1,03
4.Manuel FellerAUT+ 1,30
5.Mathieu FaivreFRA+ 1,39
6.Marcel HirscherAUT+ 1,74
7.L. de AliprandiniITA+ 1,97
8.Ted LigetyUSA+ 2,08
9.Victor Muffat-JeandetFRA+ 2,09
10.Loic MeillardSUI+ 2,11
11.Henrik KristoffersenNOR+ 2,17


Riesenslalom-Wertung Männer

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Marcel Hirscher (AUT)680
2.Henrik Kristoffersen (NOR)516
3.Alexis Pinturault (FRA)469
4.Zan Kranjec (SLO)344
5.Loic Meillard (SUI)313
6.Matts Olsson (SWE)296

Ergebnis Slalom Damen in Soldeu am 16.03.2019

Slalomsieg und Kristallkugel für Shiffrin

Furiose Aufholjagd: Nach dem 1. Lauf noch auf Platz 2 hat sich Mikaela Shiffrin dann mit einem starken 2. Lauf den Sieg im letzten Slalomrennen der Saison geholt. Das Nachsehen hatten Wendy Holdener und Petra Vlhova auf den Plätzen 2 und 3. Die Kristallkugel der Slalomwertung hatte sich Shiffrin bereits zuvor gesichert. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Mikaela ShiffrinUSA1:48,15
2.Wendy HoldenerSUI+ 0,07
3.Petra VlhovaSVK+ 1,20
4.Anna Swenn-LarssonSWE+ 1,58
5.Frida HansdotterSWE+ 1,89
6.Bernadette SchildAUT+ 2,30
7.Katharina LiensbergerAUT+ 2,39
8.Kristin LysdahlNOR+ 2,43
9.Katharina TruppeAUT+ 3,60
10.Nastasia NoensFRA+ 4,05
11.Lena DürrGER+ 4,24


Slalom-Wertung Frauen:

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Mikaela Shiffrin (USA)1160
2.Petra Vlhova (SVK)877
3.Wendy Holdener (SUI)681
4.Anna Swenn Larsson (SWE)486
5.Frida Hansdotter (SWE)479
6.Katharina Truppe (AUT)379
8.Christina Geiger (GER)277

Ergebnis Riesenslalom Damen in Soldeu am 17.03.2019

Shiffrin gewinnt das letzte Rennen der Saison

Die Überfliegerin der Saison holt sich auch im letzten Rennen den Sieg. Mikaela Shiffrin hat das letzte Rennen beim Weltcupfinale in Soldeu gewonnen. Sie holte sich den Sieg im Riesenslalom vor der Junioren-Weltmeisterin Alice Robinson aus Neuseeland. Dritte wurde Petra Vlhova. Nach dem 1. Lauf noch auf Rang 2 lang Viktoria Rebensburg, die dann noch auf Rang 5 zurück fiel. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Mikaela ShiffrinUSA2:23,17
2.Alice RobinsonNZL+ 0,30
3.Petra VlhovaSVK+ 0,41
4.Tessa WorleyFRA+ 1,21
5.Viktoria RebensburgGER+ 2,03
6.Wendy HoldenerSUI+ 2,34
7.Eva-Maria BremAUT+ 2,82
8.Katharina LiensbergerAUT+ 2,89
9.Sara HectorSWE+ 3,04
aFuerst HoltmannNOR+ 3,34
11.Bernadette SchildAUT+ 3,37


Riesenslalom-Wertung Frauen

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Mikaela Shiffrin (USA)615
2.Petra Vlhova (SVK)478
3.Tessa Worley (FRA)460
4.Viktoria Rebensburg (GER)380
5.Federica Brignone (ITA)360
6.Ragnhild Mowinckel (NOR)277

Ergebnis Slalom Herren in Soldeu am 17.03.2019

Clement Noel gewinnt den letzten Slalom

Der Nachwuchs siegt zum Saisonabschluss: Clement Noel hat den letzten Slalom beim Weltcupfinale in Soldeu geholt. Er siegte vor Manuel Feller (AUT) und Daniel Yule (SUI). Felix Neureuther wurde im letzten Rennen seiner Karriere noch Siebter. Das beste Ergebnis der Saison. Neureuther hatte am Vortag seinen Abschied vom Skirennsport angekündigt. 

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Clement NoelFRA1:48,96
2.Manuel FellerAUT+ 0,18
3.Daniel YuleSUI+ 0,83
4.Ramon ZenhäusernSUI+ 0,86
5.Henrik KristoffersenNOR+ 0,98
6.Giuliano RazzoliITA+ 1,07
7.Felix NeureutherGER+ 1,10
8.Alexis PinturaultFRA+ 1,12
9.Victor Muffat-JeandetFRA+ 1,19
10.Istok RodesCRO+ 1,28
14.Marcel HirscherAUT+ 1,62


Slalom-Wertung Männer

Endstand der Saison 2018/19:

 NamePkt.
1.Marcel Hirscher (AUT)786
2.Clement Noel551
3.Daniel Yule (SUI)551
4.Ramon Zenhäusern (SUI)521
5.Henrik Kristoffersen (NOR)516
6.Alexis Pinturault (FRA)453
14.Felix Neureuther (GER)214
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+